Arbeitskreis Bürgerstadt

Nächstes Treffen am DI, 6. Juni 2017

Unser Schwerpunktthema ist die Umsetzung der Empfehlungen und Maßnahmen, die wir mit dem am 4. April beschlossenen Positionspapier „Bürgergesellschaft und -engagement (inkl. Bürgerbeteiligung)“ (-> PDF) erarbeitet haben.

Außerdem werden die für den 14. Oktober geplante öffentliche Veranstaltung weiter vorbereiten.

Die konkrete Tagesordnung und Textentwürfe werden über den E-Mail-Einladungsverteiler verschickt.

Wer bislang nicht im Einladungsverteiler ist und am nächsten Treffen teilnehmen möchte, melde sich bitte per E-Mail an. Wir nehmen dich dann in den Einladungsverteiler auf.

ACHTUNG: Diesmal wird es kein Vortreffen für Neue / Interessierte ab 19:00 Uhr geben.

 

 

Weitere Themen- und Terminplanung

11. Juli 2017, 19:30: AK-Treffen

12. Sept. 2017, 19:30: AK-Treffen

10. Okt. 2017, 19:30: AK-Treffen

14. Okt. 2017, ganztägig: Öffentliche Veranstaltung des Arbeitskreises (in Planung)

14. Nov. 2017, 19:30: AK-Treffen

 

 

 

Der Arbeitskreis BürgerInnen-Stadt ...

... hat sich im Oktober 2013 gegründet (siehe Bericht vom konstituierenden Treffen mitsamt Hintergrunddokumeten im AK-Archiv).

Schwerpunktthemen:

  • BürgerInnen-Beteiligung, BürgerInnen-Engagement (mit dem besonderen Aspekt der Ko-Produktion öffentlicher Leistungen) und Selbsthilfe in und für Köln

  • Integrierte Stadtentwicklung - Urban Governance - Zusammenwirken von Stadt (Verwaltung, Politik), Stadtgesellschaft, Wirtschaft in und für Köln

Ziele:

  • Aktive Begleitung der Umsetzung entsprechender Grüner Kommunalwahlprogrammatik und Weiterentwicklung von Programmatik und Praxis

  • Impulse für Partei, Ratsfraktion und Verwaltung sowie Monitoring der entsprechenden Politik und Praxis in Köln

  • Dialog / Netzwerken mit entsprechenden Akteuren in Köln

Arbeitsweise:

  • Wir treffen uns grundsätzlich jeweils am zweiten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Ebertplatz 23
  • Jeweils um 19:00 Uhr gibt es ein Vortreffen für Interessierte / Neue mit einer Einführung in den bisherigen Stand der AK-Arbeit

Arbeitsvorhaben / Schwerpunktthemen bis voraussichtlich Ende 2016:

Erarbeitung eines Positionspapiers

 

Kontakt:

 

Detaillierte Einladungen und gelegentliche Ergebnisberichte von den AK-Treffen verschicken wir per E-Mail an die AK-Mitglieder und Interessierte. Wer in den entsprechenden Einladungsverteiler aufgenommen werden möchte, sende bitte eine E-Mail an den o.g. Kontakt.