Arbeitskreis Gegen Rechts

Seit Oktober 2017 sitzt mit der „Alternative“ für Deutschland eine rechte und nationalistische Partei im Deutschen Bundestag. Sie hetzt gegen Minderheiten und baut Feindbilder auf, um auf Herausforderungen aufmerksam zu machen, ohne diese jedoch zu lösen, gemäß der Parole: „Die Demokraten sind gegen euch, wir sind das Volk!“.

Eine Auseinandersetzung mit der Partei ist zum einen auf Bundes- und auf Landesebene notwendig. Zum anderen müssen auch auf kommunaler Ebene konsequent Ursachen erforscht, Lösungskonzepte abgeleitet und umgesetzt werden, um der Spaltung der Gesellschaft sowie dem erstarkenden demokratiefeindlichen, nationalistischen und diskriminierenden Gedankengut etwas entgegenzusetzen. Wir müssen als Bündnis 90 / Die Grünen unsere Werte dem Ansatz von Ausgrenzung in Köln gegenüberstellen und als Demokraten verdeutlichen, dass eine vielfältige Gesellschaft ein Gewinn ist. In unserem neuen Arbeitskreis werden wir uns genau mit dieser Thematik auseinandersetzen.

Planmäßig treffen wir uns jeden zweiten Montag im Monat um 19:00 Uhr abwechselnd in der Kreisgeschäftsstelle am Ebertplatz 23 und anderen Orten der Stadt. Schreib uns doch einfach an und komm gerne vorbei!

ak-gegenrechts@gruenekoeln.de