Grillen gegen die Agrarindustrie!

Die Massentierhaltung in Deutschland zu beenden ist eines der 9 Kernprojekte, die die Grünen nach der Bundestagswahl umsetzen wollen. Doch es liegt auch an uns Verbrauchern, was auf unsere Teller und auf unseren Grill kommt: Lassen Sie uns die Agrarwende einläuten – mit klaren Tierschutzbestimmungen, einer massiven Beschränkung des Antibiotika-Einsatzes und hohen Hürden für den Bau neuer Megaställe. Statt der Agrarindustrie gehören bäuerliche Betriebe gefördert, die hohe Umwelt- und Sozialstandards einhalten!

Der Arbeitskreis Konsum der Kölner Grünen veranstaltet am Sonntag, den 25. August 2013, um 17 Uhr am Aachener Weiher eine Grill-Party, die Teil der ersten deutschen Grill-Demonstration gegen Massentierhaltung ist. An diesem Sonntag kommt nur Fleisch von regionalen, bäuerlichen Höfen, von Biobetrieben oder Tofuwurst und Gemüse auf den Grill! 

Mehr als 900 Grill-Partys dieser Art finden am 25.08.13 in Deutschland statt. Sie alle bereiten den von CAMPACT! organisierten Aktionstag „Wir haben Agrarindustrie satt!“ vor, der am darauffolgenden Samstag, den 31.08.13, in Wietze stattfindet: Mit tausenden Menschen soll im niedersächsischen Wietze bei Celle für die Agrarwende demonstriert werden. Gemeinsam wird Europas größter Schlachthof umzingelt. Bald sollen hier täglich 430.000 Hühner aus neuen Megaställen geschlachtet werden. Bei der Umzingelung mit dabei: Hunderte Transparente, die eine Woche vorher auf den Grill-Parties gemalt wurden, solange Schnitzel und Tofuwurst noch garten.

 

CAMPACT! Aktionstag

  

Machen Sie mit und kommen Sie zu unserer Grill-Party zur Diskussion über die Zukunft unseres Essens! Ob vegan, vegetarisch, regionales & artgerechtes oder Bio-Fleisch - Sie entscheiden, was auf unseren Grill kommt!

Aber eines ist klar: kein Fleisch von der Agrarindustrie! Suchen Sie Bezugsquellen für regionale, bäuerliche Produkte oder Bio-Fleisch? Wollen Sie auf unserer Grill-Party vegan oder vegetarisch grillen? Sie entscheiden, was auf den Grill kommt! Tipps hierzu erhalten Sie weiter unten.

 

Wann: Sonntag, 25. August 2013, ab 17 Uhr

Wo: Aachener Weiher, auf der Wiese direkt rechts hinter dem Weiher

Was ist mitzubringen: Grillgut und Getränke (Grillmöglichkeit wird vom Arbeitskreis Konsum organisiert)

Wo gibt es weitere Informationen: ak-konsum@[at]gruenekoeln.de, (01 51) 2124 0860

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

CAMPACT! Aktionsseite „Grillen gegen die Agrarindustrie“:
https://www.campact.de/agrarwende/

Aufruf zur Demonstration am 31.08.13 in Wietze:
http://www.wir-haben-es-satt.de/

Vorschläge zum Grillgut für die Grill-Party am 25.08.13:
http://www.wir-haben-es-satt.de/start/grill-demo/was-kommt-auf-den-grill/

2-Minuten-Info zum Wahlziel der Grünen zur Beendigung der Massentierhaltung:
http://2minuten.gruene.de/massentierhaltung.html?pk_campaign=Launch&pk_kwd=fromSplash#/

 

2-Minuten-Info "Massentierhaltung beenden"
2-Minuten-Info "Massentierhaltung beenden"