Abschied aus dem Rat: „Marion Heuser hat Köln zur sozialeren Stadt gemacht“

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 24. Juni 2022

Zum 1. August wird Marion Heuser, die seit acht Jahren die GRÜNEN-Fraktion im Kölner Rat als Sozialpolitische Sprecherin unterstützt, aus gesundheitlichen Gründen ihr Ratsmandat abgeben. Wer künftig Sprecher*in für Sozialpolitik der GRÜNEN-Fraktion wird, ist noch in Klärung. Mechthild Böll, bisher unter anderem Sachkundige Bürgerin auf Vorschlag der GRÜNEN im Schulausschuss, rückt als neues Grünes Ratsmitglied nach.

Christiane Martin, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Kölner Rat, sagt:
„Marion Heuser hat Köln zur sozialeren Stadt gemacht. Sie hat in den vergangenen Jahren stets die Interessen der Menschen im Blick gehabt, die am dringendsten unsere Unterstützung brauchen, zum Beispiel Menschen in Obdachlosigkeit, die mit Armut, Drogensucht und anderen Schwierigkeiten zu kämpfen haben. Für sie hat Marion Heuser erfolgreich politische Verbesserungen, Förderprogramme und Modellprojekte erstritten. Beispiele sind ihr erfolgreicher Einsatz für das innovative Programm Housing First, das obdachlosen Menschen neue Perspektiven eröffnet, oder die neuen Lebenslagenberichte für Köln, die soziale Entwicklungen in unserer Stadt besser messbar machen. Wir danken Marion Heuser für alle politischen Erfolge. Als Mensch und Fachpolitikerin werden wir sie in unseren Reihen vermissen. Mechthild Böll wird als beliebte und kundige Kollegin für unsere Fraktion und den Rat eine große Bereicherung sein.“


Mehr aus Ratsfraktion

Förderung von Sea-Eye: Köln zeigt Flagge für die Menschlichkeit

Ratsfraktion 22. Juli 2022

Nach einer GRÜNEN-Initiative möchte die Kölner Stadtverwaltung die Seenotrettungs-Organisation Sea-Eye künftig mit 10.000 Euro pro Jahr unterstützen. Das Ratsbündnis aus GRÜNEN,...

Weiterlesen

DEVK-Zentrale: „Lösung für DEVK-Bau wird Orientierungsgröße für städtisches Höhenkonzept sein“

Ratsfraktion 11. Juli 2022

Zu den Konzeptideen für die neue DEVK-Firmenzentrale in Köln-Riehl äußert sich Sabine Pakulat, GRÜNEN-Ratsmitglied und Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschusses.

Weiterlesen

Hintergründe zum Verkauf städtischer Grundstücke an der Bonner Straße und zu betroffenen Kleingärten

Ratsfraktion 08. Juli 2022

Im Kölner Rat hat die GRÜNEN-Fraktion zusammen mit einer Ratsmehrheit, nach langer Abwägung und einigen erreichten Verbesserungen, dem Verkauf städtischer Grundstücke an der Bonner...

Weiterlesen