Andree Haack: „Geeigneter Kandidat, um neues Dezernat mit Leben zu füllen“

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 22. April 2022

In der Ratssitzung am 5. Mai wird die Stadtverwaltung erneut den Duisburger Andree Haack zur Wahl als neuen Beigeordneten für das Dezernat Stadtentwicklung, Wirtschaft, Digitalisierung und Regionales vorschlagen.

Zur Pressemitteilung der Stadtverwaltung:
https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/wahl-eines-neuen-beigeordneten

Dazu sagt Christiane Martin, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Kölner Rat:
„Wir freuen uns, dass sich Andree Haack erneut erfolgreich beworben hat. Er ist ein geeigneter Kandidat, um das neue Dezernat mit Leben zu füllen. Andree Haack bringt ein fundiertes Verständnis von Stadtentwicklung und der Weiterentwicklung von Wirtschaftsstandorten mit. Auch in den Feldern der Digitalisierung und regionalen Entwicklung kann er wichtige Erfahrungen vorweisen.“


Mehr aus Ratsfraktion

Inbetriebnahme des Drogenkonsumraums am Neumarkt: „Situation am Neumarkt entlasten“

Ratsfraktion 20. Mai 2022

Der Betrieb des neuen Drogenkonsumraums im Erdgeschoss des Gesundheitsamtes beginnt.  Neben einer Beratung und Aufenthaltsräumen bietet der neue Drogenkonsumraum noch mehr...

Weiterlesen

Ausschuss für Klima, Umwelt und Grün: Mit besseren Energiedaten zur klimaneutralen Metropole

Ratsfraktion 19. Mai 2022

Im heutigen Ausschuss Klima, Umwelt und Grün stehen drei Themen auf der Tagesordnung, die den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel in Köln voranbringen werden.

Weiterlesen

​​​​​​​Stellenausschreibung: Fraktionsreferent*in (m/w/d), Vollzeit

Ratsfraktion 17. Mai 2022

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kölner Rat sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Fraktionsreferent*in (m/w/d) in Vollzeit für die Geschäftsstelle im Rathaus.

Weiterlesen