Aufbruch in der Wohnungspolitik

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 24. März 2019

Wohnen in Köln gehört zu den aktuell größten Herausforderungen. Wir unterstützen daher die Initiativen für einen neuen Aufbruch in der Wohnungspolitik: für gutes und bezahlbares Wohnen für alle Menschen!

Seit Jahren steigen die Mieten rasant, sozialer Wohnraum ist knapp, die Obdachlosigkeit nimmt zu und viele Menschen können sich - auch bei sicheren Einkommen - Wohnen in unserer Stadt nicht mehr leisten. 

Kommt am 06. April 2019 zum NRW-weiten Aktionstag:

14 Uhr Kundgebung des Bündnisses "Wir wollen wohnen" am Heumarkt
16 Uhr Demo organisiert durch "Recht auf Stadt Köln"

Weitere Infos hier:

https://www.facebook.com/events/309227433116198/
https://koeln-bonn.dgb.de/themen/++co++393ca3ee-469e-11e9-bc7c-52540088cada

 


Mehr aus

Die Justiz und das Grün an der Luxemburger Straße

Kreisverband 15. August 2019

Die grüne Ratsfraktion begrüßt die Absicht des Justizministeriums NRW, die Landesjustiz in Köln zu belassen und nahe der bestehenden Gebäude an der Luxemburger Straße einen Neubau...

Weiterlesen

Aktiver Klimaschutz – Gleueler Wiese retten

Kreisverband 12. August 2019

„Wir begrüßen die gelungenen Aktivitäten der Bürgerinitiative GRÜNGÜRTEL FÜR ALLE, die diese zur Offenlage des Bebauungsplans „Erweiterung des RheinEnergieSportparks“ gestartet...

Weiterlesen

Pressemitteilung: „Bewohner haben uneingeschränktes Wohnrecht“

Kreisverband 25. Juli 2019

Die Mieterinnen und Mieter der Siedlung an der Egonstraße können in ihren Häusern unbegrenzt wohnen bleiben. Da weder Rat noch Verwaltung das Ziel verfolgen, die Mietverhältnisse...

Weiterlesen