Berîvan Aymaz zur Landtagsvizepräsidentin gewählt

Kreisverband
Veröffentlicht am: 01. Juni 2022

Unsere Kölner Abgeordnete Berîvan Aymaz ist zur Vizepräsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Präsident des Landtags bleibt André Kuper von der CDU.

Die Kölner GRÜNEN gratulieren ihrer Abgeordneten Berîvan Aymaz zur Wahl als Vizepräsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen.

Die Vorsitzende Katja Trompeter erklärt: „Berîvan Aymaz steht wie kaum eine andere für Gerechtigkeit, die Verteidigung der Menschenrechte und den Einsatz für eine faire Integrations- und Geflüchtetenpolitik. Mit ihr bekommt die Vielfalt Nordrhein-Westfalens ein Gesicht im Präsidium unseres Landesparlaments. Wir freuen uns sehr für Berîvan Aymaz und sind überzeugt, dass sie das Amt mit großem Engagement ausfüllen wird.“

Zur Person:
Berîvan Aymaz gehört dem nordrhein-westfälischen Landtag seit 2017 an und war in der vergangenen Legislaturperiode Sprecherin der GRÜNEN-Fraktion für Integrations- und Flüchtlingspolitik sowie Internationales/Eine Welt. Bei der Landtagswahl im Mai wurde sie mit 37,01 Prozent der Stimmen direkt gewählt. Vor ihrem Landtagsmandat war sie auf kommunaler Ebene aktiv und gehörte dem Rat der Stadt Köln an.


Mehr aus Kreisverband

PM: Wolters neuer Vorsitzender – Kipp wird Beisitzerin

Kreisverband 12. Juni 2022

Die Kölner GRÜNEN haben am Samstag auf ihrer Kreismitgliederversammlung im Albertus-Magnus-Gymnasium den bisherigen Schatzmeister Stefan Wolters (44) zum neuen Vorsitzenden...

Weiterlesen

Berîvan Aymaz zur Landtagsvizepräsidentin gewählt

Kreisverband 01. Juni 2022

Unsere Kölner Abgeordnete Berîvan Aymaz ist zur Vizepräsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Präsident des Landtags bleibt André Kuper von der CDU.

Weiterlesen

Kölner GRÜNE gewinnen vier Direktmandate

Kreisverband 23. Mai 2022

Sensationelles Ergebnis für die GRÜNEN in Köln: Vier der sieben Direktmandate gehen an die Grünen Direktkandidat*innen.

Weiterlesen