BTW-K-01 // Nach Zeile 25 Kultur angesichts Segregation und knapper Kassen


Veröffentlicht am: 04. April 2013

Neu einfügen: „Angesichts veränderter gesellschaftlicher Anforderungen, stärkerer gesellschaftlicher Segregation und knapper Kassen ist die Frage nach Erhalt, notwendigen Veränderungen und ggf Neuausrichtungen kultureller Angebote, Institutionen und Förderungen immer wieder neu zu stellen. Kultur hat eine gesellschaftliche Verantwortung – für die Identitätsbildung und Sozialkompetenz, die Einbettung in globale Bezüge und die Entwicklung von Wertesystemen und für das Überwinden des Auseinanderdriftens sozialer Gruppierungen.“