Der Hauptausschuss vom 20.April 2020

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 21. April 2020

In der Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Köln am 20. April  berichtete die Stadtverwaltung, wie es in den nächsten Wochen mit den Schulen, mit Bus und Bahn und auch mit dem Versammlungsrecht in Köln weiter gehen wird.

In der Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Köln am 20. April  berichtete die Stadtverwaltung, wie es in den nächsten Wochen mit den Schulen, mit Bus und Bahn und auch mit dem Versammlungsrecht in Köln weiter gehen wird.

  • Die Verwaltung wird in den nächsten Tagen ihr Angebot wieder schrittweise für die Bürgerinnen und Bürger öffnen. Zwar erst nur mit Termin, aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung.
  • Es wird Lockerungen für das Versammlungsrecht geben, sofern alle Abstandsregeln eingehalten werden. Das heißt, dass kleinere öffentliche Kundgebungen wieder erlaubt sind!
    Bisher halten sich die allermeisten Kölnerinnen und Kölner übrigens sehr gewissenhaft an die Kontakteinschränkungen. Danke dafür!
  • Besonders erfreulich ist die Aussage, dass es in Köln zu keinem Anstieg bei der häuslichen Gewalt gekommen ist und dass unsere Hilfsangebote wirken
  • Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG - KVB nehmen ab Donnerstag (zumindest tagsüber) wieder ihren Regelbetrieb auf und veranlassen dabei auch zusätzliche Hygienemaßnahmen.
  • Das Ordnungsamt wird kontrollieren, wie viel Platz den Fußgängerinnen und Fußgängern vor den nun wieder geöffneten Geschäften bleibt und nachbessern, wenn es zu eng wird.
    Es werden dann zum Beispiel Auto-Parkplätze entfernt, damit alle den Sicherheitsabstand einhalten können.
  • Die Schulen sind weitestgehend gut darauf vorbereitet, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 ab Donnerstag wieder aufzunehmen. Es können alle Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts eingehalten werden und darüber hinaus wird auch Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt.
  • Beerdigungen sind wieder mit einem größeren Teilnehmerkreis möglich.

Weitere Infos findet ihr auf den Seiten der Stadt Köln  www.corona.koeln 

Die Tagesordnung und alle Vorlagen des Hauptauschusses


Mehr aus Ratsfraktion

Verkehrskonzept Altstadt: Kleine Maßnahmen – Große Wirkung!

Ratsfraktion 19. Mai 2020

Verkehrskonzept Altstadt wird jetzt zügig umgesetzt. Die Verwaltung legt für den kommenden Verkehrsausschuss eine Mitteilung zur weiteren Umsetzung vor. Die Wegnahme des...

Weiterlesen

Hohe Bearbeitungsrückstände bei Wohngeldanträgen in Köln: Grüne fordern unbürokratische Zwischenlösung für ausstehende Wohngeldbescheide

Ratsfraktion 18. Mai 2020

Gestern wurde bekannt, dass rund 5.500 Wohngeldanträge auf Bearbeitung durch die Wohngeldstelle warten. "Die Verwaltung muss eine Zwischenlösung - wie z.B. eine Abschlagszahlung -...

Weiterlesen

Die Ratssitzung aus GRÜNER Sicht: Rat im Rückblick (pdf-Format)

Ratsfraktion 15. Mai 2020

Der Rat tagte wieder Gürzenich: Im Fokus standen diverse Anträge u. Vorlagen rund um Corona. Trotz Vereinbarung, die Sitzung aus Infektionsschutzgründen zu straffen, gab es eine...

Weiterlesen