Die ersten 25 Ratslistenplätze gewählt

Kreisverband
Veröffentlicht am: 07. Juni 2020

Am Samstag (6.6.) und am Sonntag (7.6.) haben die Kölner GRÜNEN auf ihrer Kreismitgliederversammlung die ersten 25 Plätze der Reserveliste für den Rat der Stadt Köln für die kommende Ratsperiode von 2020 bis 2025 gewählt. Weitere 35 Plätze werden am Sonntagnachmittag gewählt.

Die beiden Vorsitzenden Katja Trompeter und Frank Jablonski erklären dazu: „Wir freuen uns über eine bunt gemischte Liste, auf der neben jungen Menschen auch Menschen mit Migrationshintergrund stehen und Vertreter*innen aus den verschiedensten Stadtbezirken und mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten. Die kommunalpolitischen Aufgabenfelder können wir somit kompetent besetzen. Es ist uns außerdem gelungen, mit zahlreichen neuen Mitgliedern, die vielfach schon anderweitig kommunalpolitische Erfahrungen gesammelt haben, für eine Erneuerung zu sorgen. Gleichzeitig sind aber auch viele bisherige Grüne Ratsmitglieder wiedergewählt worden, sodass die neue Grüne Fraktion im Kölner Rathaus auch von Kontinuität gekennzeichnet sein wird. Dies ist eine gute Ausgangslage für einen erfolgreichen Wahlkampf.“

Auf Platz 1 wurde Christiane Martin gewählt. Die 53-Jährige war bisher Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung Ehrenfeld und die Pressesprecherin des Kreisverbandes. „Ich bin für Erneuerung und Aufbruch angetreten und freue mich, dass die Mitglieder mir ihr Vertrauen geschenkt haben. In der Spitzenposition auf Platz 1 werde ich nun dafür kämpfen, dass wir bei der Kommunalwahl das beste Ergebnis erreichen, das GRÜNE in Köln jemals hatten. Wir wollen in der nächsten Ratsperiode mit einer starken Grünen Fraktion kluge Lösungen für konsequenten Klimaschutz, eine schnelle Mobilitätswende und eine sozial gerechte Stadt entwickeln und realisieren“, erklärt Christiane Martin.

Auf Platz 2 wurde Lino Hammer gewählt. Der 32-Jährige ist seit 2013 Mitglied der Grünen Ratsfraktion und seit 2018 deren hauptamtlicher Geschäftsführer. „Das Ziel für den 13. September ist klar: Wir wollen mit so vielen Mandaten wie noch nie in den Kölner Rat einziehen. Wir haben in den letzten fünf Jahren Köln erfolgreich mitgestaltet. Nun geht es darum, auf diesen Erfolgen aufzubauen und diese Stadt noch Grüner zu machen: Mehr Platz für Rad- und Fußverkehr, der Erhalt und Ausbau unserer städtischen Grünflächen und bezahlbare Wohnungen für alle schaffen! Ich freue mich auf einen großartigen Wahlkampf mit einem starken Team“, erklärt Lino Hammer.

Brigitta von Bülow (61), seit 2005 Mitglied des Rates und seit Februar 2019 Fraktionsvorsitzende, wurde auf Platz 3 gewählt. „Ich freue mich, dass wir eine Liste gewählt haben, auf der die gesellschaftliche Vielfalt widergespiegelt wird. Unsere Demokratie wird gerade massiv von rechts angegriffen und ich werde mich nicht nur in den kommenden Wochen und Monaten weiterhin mit voller Überzeugung für eine offene und vielfältige Gesellschaft einsetzen. Für mich gilt weiterhin: Keinen Millimeter nach rechts! Gemeinsam werden wir dafür kämpfen, dass Rechte im Kölner Rat keinen Platz haben!“

Auf den weiteren Plätzen wurden gewählt: 4. Sandra Schneeloch (39), 5. Marion Heuser (60), 6. Manfred Richter (50), 7. Derya Karadag (35), 8. Daniel Bauer-Dahm (41), 9. Sabine Pakulat (60), 10. Hans Schwanitz (42), 11. Ulrike Kessing (55), 12. Lars Wahlen (23), 13. Ursula Schlömer (61), 14. Robert Schallehn (41), 15. Denise Abé (34), 16. Ralf Unna (52), 17. Dîlan Yazicioglu (27), 18. Floris Rudolph (31), 19. Bärbel Hölzing-Clasen (61), 20. Gerd Brust (68), 21. Christine Seiger (54), 22. Mario Michalak (55), 23. Diana Siebert (62), 24. Alexander Volk (26), 25. Mechthild Böll (55).

 

Foto-Download (7,0 MB): http://www.gruenekoeln.de/fileadmin/user_upload/GrueneKoeln_Platz_1_bis_10.jpg

Auf dem Foto sind v.l.n.r.: Brigitta von Bülow, Marion Heuser, Derya Karadag, Daniel Bauer-Dahm, Christiane Martin, Hans Schwanitz, Sandra Schneeloch, Manfred Richter, Lino Hammer, Sabine Pakulat

 

Kontakt: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Köln, Jonathan Sieger, presse@gruenekoeln.de, Tel. 0221 73 29 854, Mobil: 0172 94 45 278


Mehr aus Kreisverband

Pressemitteilung // ​​​​​​​GRÜNE unterstützen Volksinitiative Artenvielfalt

Kreisverband 23. Juli 2020

​​​​​​​Unterschriften an jedem Wahlkampfstand der GRÜNEN Köln möglich

 

Mit einer Pressekonferenz und der ersten Sammelaktion starten heute die Naturschutzverbände die...

Weiterlesen

Pressemitteilung von Kreisverband und Ratsfraktion der Kölner GRÜNEN // Ratsentscheidung zur Zerstörung der Gleueler Wiese schadet den Menschen und der Stadt

Kreisverband 18. Juni 2020

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner heutigen Sitzung die Erweiterung des RheinEnergie Sportparks im Äußeren Grüngürtel und damit die Bebauung der Gleueler Wiese durch den 1. FC...

Weiterlesen

Die ersten 25 Ratslistenplätze gewählt

Kreisverband 07. Juni 2020

Am Samstag (6.6.) und am Sonntag (7.6.) haben die Kölner GRÜNEN auf ihrer Kreismitgliederversammlung die ersten 25 Plätze der Reserveliste für den Rat der Stadt Köln für die...

Weiterlesen