Einbindung von Nicht-Mitgliedern in das Grüne Netz

Kreisverband
Veröffentlicht am: 20. März 2021

Antrag an die Kreismitgliederversammlung der Kölner GRÜNEN am 20.03.2021

Antragsteller: Maximilian Ruta

Der Kreisvorstand wird beauftragt im Namen des Kreisverbandes Köln für die nächste Bundesdelegiertenkonferenz beiliegenden Antrag einzureichen. Vor der Einreichung des Antrags, bemüht sich der Kreisvorstand und die Kreisgeschäftsstelle um die Unterstützung des Vorhabens in Form von gleichen (oder ähnlichen) KMV-Beschlüssen durch andere Kreisverbände (insbesondere der Kreisverbände mit über 1000 Mitgliedern):

Wir BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sind eine offene Partei, die von der aktiven Einbindung von Interessierten in die Parteiarbeit lebt. Insbesondere AGen auf Kreis-, Landes- und Bundesebene führen „Nicht-Mitglieder“ an die Parteiarbeit heran und sind wichtige Faktoren für unseren Mitgliederzuwachs der letzten Jahre gewesen. Die Arbeit in der Partei wird zunehmend digital organisiert. Für eine effektive Nutzung der von der Partei bereitgestellten Tools ist es notwendig, dass „Nicht-Mitglieder“ als Benutzer*innen einen einfachen, unbürokratischen Zugang zum Grünen Netz erhalten und so mit den verschiedenen Tools (u.a. Wolke, Chatbegruenung, Discourse, Abstimmungsgrün) in die aktive Parteiarbeit eingebunden werden können. Dabei ist sicherzustellen, dass das Grüne Netz ein geschützter Raum bleibt, und der Zugriff für Nicht-Mitglieder auf Bereiche begrenzbar ist, in welchen Sie sich durch aktive Mitarbeit eingebracht haben. Dementsprechend wird durch entsprechende Auswahloptionen auch berücksichtigt, dass bestimmte Wahlen oder Abstimmungen satzungsgemäß nur Mitgliedern vorbehalten sind. Der Bundesverband wird beauftragt, gemeinsam mit der Netzbegrünung/Verdigado eine technische Lösung für die Einbindung von Nicht-Mitgliedern in das Grüne Netz zu finden und diese zu implementieren.


Mehr aus Kreisverband

Pressemitteilung // Mitglieder-Boom für Kölner GRÜNE

Kreisverband 30. April 2021

Neumitglieder-Rekord für die Kölner Grünen! Der Kreisverband hat in der vergangenen Woche den größten Mitgliederzuwachs seit seiner Gründung verzeichnet.

Weiterlesen

Gratulation und große Unterstützung für Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock aus Köln

Kreisverband 20. April 2021

Der Bundesvorsitzende Robert Habeck hat am Montag seine Co-Vorsitzende Annalena Baerbock als erste GRÜNE Kanzlerkandidatin vorgeschlagen. Unsere Bundestagsabgeordneten und...

Weiterlesen

Pressemitteilung // GRÜNE Köln trauern um Rolf Stärk

Kreisverband 14. April 2021

Unser ehemaliger Fraktionsgeschäftsführer im Stadtrat, Rolf Stärk, ist am Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Die Nachricht von seinem Tod hat uns tief bewegt....

Weiterlesen