Einhaltung des Koalitionsvertrages – Vollständige Einrichtung des Referats für Lesben, Schwule und Transgender


Veröffentlicht am: 01. Oktober 2012

Die Kreismitgliederversammlung der Kölner Grünen fordert den Parteivorstand auf, im nächsten Koali­tionsausschuss die vollständige Besetzung des Referats für Lesben, Schwule und Transgender zu ver­langen und im Rat die Entsperrung der bisher gesperrten Stellen im Referat zu beantragen.