Eröffnung Historisches Stadtarchiv: „Das Vergangene erstrahlt im Licht der Zukunft.“

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 03. September 2021

Gut zwölf Jahre nach dem verheerenden Einsturz des Historischen Archivs findet heute die feierliche Eröffnung des Neubaus am Eifelwall statt.

Dazu sagt Brigitta von Bülow, Bürgermeisterin und Kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN im Kölner Rat: Nach dem Einsturz im Jahr 2009 war ich fassungslos über die Todesopfer und die brachiale Zerstörung am Kölner Stadtarchiv und den Archivalien. Heute empfinde ich Dankbarkeit und Stolz darüber, dass das Stadtarchiv wieder eröffnet wird. Aus der Zerstörung ist für das historische Gedächtnis der Stadt das Bestmögliche geworden. Ein hochmoderner Neubau, der europaweit Standards setzt in der Archivpflege, der Energie- und Klimatechnik. Das Vergangene erstrahlt im Licht der Zukunft.“

Ausführliche Informationen zum Neubau:

https://www.stadt-koeln.de/artikel/04427/index.html


Mehr aus Ratsfraktion

Ein Jahr nach dem historischen Wahlerfolg in Köln: Die GRÜNE Erfolgsbilanz

Ratsfraktion 13. September 2021

Wir GRÜNE geben alles für ein starkes, soziales, ökologisches Köln! Unsere Bilanz ein Jahr nach dem historischen Wahlerfolg bei der Kommunalwahl 2020 zeigt, was GRÜNE Politik für...

Weiterlesen

Öffnung der Kölner Schulhöfe für Spiel, Sport und Bewegung: Zentrale GRÜNEN-Forderung wird Realität

Ratsfraktion 08. September 2021

Die Stadtverwaltung will Kindern und Jugendlichen Zugang zu ausgewählten Schulhöfen als Spiel-, Sport- und Bewegungsraum ermöglichen. Der Sportausschuss wird diesen Schritt, der...

Weiterlesen

Eröffnung Historisches Stadtarchiv: „Das Vergangene erstrahlt im Licht der Zukunft.“

Ratsfraktion 03. September 2021

Gut zwölf Jahre nach dem verheerenden Einsturz des Historischen Archivs findet heute die feierliche Eröffnung des Neubaus am Eifelwall statt.

Weiterlesen