Gesundheit ist politisch!

Kreisverband
Veröffentlicht am: 06. April 2021

Die Gruppe SoliMed Köln stellt sich am 27.04. um 19 Uhr vor und geht in ihrer Präsentation auf den sozialen Faktor von Gesundheit und die spezifische Situation in Köln ein und skizziert ihre Ideen für ein Stadtteilgesundheitszentrum.

Die tägliche Konfrontation mit den Ungerechtigkeiten der aktuellen Gesundheitsversorgung und die Erfahrung, dass gesundheitliche Aspekte in allen politischen Bereichen, wie z.B. Klima, Wohnen, Arbeiten oder Bildung, relevant sind, motiviert die Gruppe SoliMed, aktiv an der Veränderung krankmachender Verhältnisse zu arbeiten. Auf diese Weise wollen sie die grundlegenden Ursachen von Erkrankungen und ihre gesundheitlichen Folgen bekämpfen. 

Nach dem Input können wir uns austauschen. Mehr Informationen zu SoliMed findet Ihr hier: www.solimed-koeln.de Für Fragen schreibt gerne ein E-Mail an: solidaritymedicine[at]posteo.de

Beim Treffen dabei sind: Susanne Brandner, Charlotte Kugler, Gregor Bornes

Anmeldung zum Zoom Meeting bitte an: solidaritymedicine[at]posteo.de


Mehr aus Kreisverband

Pressemitteilung // Fünf Kölner GRÜNE auf NRW-Landesliste zur Bundestagswahl gewählt

Kreisverband 12. April 2021

Die GRÜNEN NRW haben am vergangenen Wochenende ihre Landesliste für die Bundestagswahl aufgestellt. Die beiden Kölner Bundestagsabgeordneten, Sven Lehmann und Katharina Dröge,...

Weiterlesen

Berivan Aymaz unterwegs: Besuch in Kölner Impf- und Testzentren

Kreisverband 07. April 2021

Die Kölner Landtagsabgeordnete Berivan Aymaz war am Mittwoch im Kölner Impfzentrum an der Messe in Deutz sowie im türkischsprachigen Testzentrum in Köln-Mülheim zu Gast. Dort...

Weiterlesen

Gesundheit ist politisch!

Kreisverband 06. April 2021

Die Gruppe SoliMed Köln stellt sich am 27.04. um 19 Uhr vor und geht in ihrer Präsentation auf den sozialen Faktor von Gesundheit und die spezifische Situation in Köln ein und...

Weiterlesen