GRÜNE, SPD und FDP stellen Koalitionsvertrag vor

Kreisverband
Veröffentlicht am: 24. November 2021

Die Spitzen von GRÜNEN, SPD und FDP haben am Mittwochnachmittag nach rund einmonatigen Verhandlungen die Ergebnisse der Koalitionsgespräche präsentiert.

Die beiden GRÜNEN-Bundesvorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock, SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, FDP-Chef Christian Lindner sowie die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben am Mittwoch der ersten rot-grün-gelben Koalitionsvertrag mit dem Titel "Mehr Fortschritt wagen" vorgestellt, der die Grundlage für eine Regierung werden soll. "Die Ampel steht", verkündete Scholz, der die Regierung künftig anführen würde.

Robert Habeck erläuterte die Ergebnisse und sagte: "Wir sind auf dem 1,5-Grad-Pfad mit diesem Koalitionsvertrag." Auch Annalena Baerbock ist mit dem Ergebnis zufrieden: "Die Klimaneutralität zieht sich durch alle Bereiche dieses Koalitionsvertrages."

Die Ergebnisse und die Vergabe der Ministerien könnt ihr hier nachlesen.


Mehr aus Kreisverband

Habeck, Baerbock, Roth und Lang im Wahlkampf in Köln

Kreisverband 28. April 2022

Robert Habeck, Annalena Baerbock, Claudia Roth und Ricarda Lang sind vor der Landtagswahl in Köln zu Gast! Kommt vorbei!

Weiterlesen

OV Mülheim: Wahlkampfmanager*in gesucht

Kreisverband 07. März 2022

Der Ortsverband Köln-Mülheim sucht für den Wahlkampf zur Landtagswahl 2022 im Mai eine*n Wahlkampfmanager*in.

Weiterlesen

Jetzt unterschreiben: Corona-Aufruf "Solidarisch aus der Pandemie"

Kreisverband 11. Februar 2022

Das Kölner Bündnis gegen Rassismus, Köln stellt sich quer, hat mit vielen prominenten Unterstützer*innen, u.a. Wolfgang Niedecken, Peter Brings, uvm., den Corona-Aufruf gestartet,...

Weiterlesen