Haushalt 2007: Die Änderungsanträge im Finanzausschuss

Von Ratsfraktion


Veröffentlicht am: 31. Januar 2007

Ratsfraktion
Die im Finanzausschuss beschlossenen Änderungsanträge im Detail und die Stellungnahme von Jörg Frank, finanzpolitischer Sprecher der GRÜNEN im Rat.

Die nachfolgende Änderungsanträge (pdf-Dokumente) wurden im Finanzausschuss am 29.01.07 zu Abstimmung gestellt.  Allen Änträge wurde mit der Mehrheit von SPD, CDU, GRÜNEN und FPD zugestimmt.

  • Änderungsantrag: Verwaltungshaushalt von SPD und GRÜNE (ohne Kultur)  [mehr...]
  • Änderungsantrag: Vermögenshaushalt von SPD und GRÜNE [mehr...]
  • Änderungsantrag: Verwaltungshaushalt von SPD/CDU/GRÜNE und FDP [mehr...]
  • Änderungsantrag: Verwaltungshaushalt Kultur von SPD/CDU/GRÜNE und FDP [mehr...]
  • Änderungsantrag: Verwaltungshaushalt FDP [mehr...]
  • Änderungsantrag: Vermögenshaushalt FDP [mehr...]


Stellungnahme von Jörg Frank, finanzpolitischer Sprecher der GRÜNEN im Rat als pdf-Dokument [mehr...]


Mehr aus Ratsfraktion

Förderung von Sea-Eye: Köln zeigt Flagge für die Menschlichkeit

Ratsfraktion 22. Juli 2022

Nach einer GRÜNEN-Initiative möchte die Kölner Stadtverwaltung die Seenotrettungs-Organisation Sea-Eye künftig mit 10.000 Euro pro Jahr unterstützen. Das Ratsbündnis aus GRÜNEN,...

Weiterlesen

DEVK-Zentrale: „Lösung für DEVK-Bau wird Orientierungsgröße für städtisches Höhenkonzept sein“

Ratsfraktion 11. Juli 2022

Zu den Konzeptideen für die neue DEVK-Firmenzentrale in Köln-Riehl äußert sich Sabine Pakulat, GRÜNEN-Ratsmitglied und Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschusses.

Weiterlesen

Hintergründe zum Verkauf städtischer Grundstücke an der Bonner Straße und zu betroffenen Kleingärten

Ratsfraktion 08. Juli 2022

Im Kölner Rat hat die GRÜNEN-Fraktion zusammen mit einer Ratsmehrheit, nach langer Abwägung und einigen erreichten Verbesserungen, dem Verkauf städtischer Grundstücke an der Bonner...

Weiterlesen