Neues Wärmeangebot für Obdachlose: „Wichtige Ergänzung der städtischen Winterhilfe“

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 23. Dezember 2021

Zum heute vorgestellten neuen Tagesangebot der Winterhilfe für obdachlose Menschen in Köln äußert sich Floris Rudolph, GRÜNEN-Ratsmitglied und Mitglied im Sozialausschuss.

Zitat Floris Rudolph: 

„In der kalten Jahreszeit brauchen wir dringender denn je Mitmenschlichkeit für obdachlose Menschen. Ich freue mich, dass nun ein weiteres Wärmeangebot von der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit sozialen Trägern geschaffen wurde, zudem ein Raum, der gut erreichbar in der Innenstadt liegt.“

„Gerade mit Blick auf den Corona-Schutz ist dieses neue Angebot sehr wichtig. So wie das ‚Wärmezelt‘ am Bürgerhaus Stollwerck in den Wintermonaten 2020/2021, entlastet es in dieser Wintersaison die bestehenden Räume für obdachlose Menschen in Köln.“

Weitere Informationen zum Winterhilfe-Angebot der Stadtverwaltung:
https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/winterhilfe-der-stadt-koeln-1​​​​​​​


Mehr aus Ratsfraktion

Warum die Kölner Grünen die Klärschlammverbrennung in Merkenich unterstützen

Ratsfraktion 27. Januar 2022

Am Samstag wird die geplante Klärschlammverbrennungsanlage in Köln-Merkenich Thema auf einer Protestveranstaltung sein. In einem Flugblatt begründet die Kölner GRÜNEN-Fraktion ihre...

Weiterlesen

Stadtentwicklungsausschuss: Maßnahmen für ein sozialeres Köln

Ratsfraktion 27. Januar 2022

Im heutigen Stadtentwicklungsausschuss steht der Beschluss zur Sozialen Erhaltungssatzung für Mülheim Süd-West auf der Tagesordnung. Und wir wollen die neue Kooperationsstelle für...

Weiterlesen

Bürgerräte für Köln: Politik aus der Stadtgesellschaft für die Stadtgesellschaft

Ratsfraktion 27. Januar 2022

Im Ausschuss für Bürgerbeteiligung, Anregungen und Beschwerden am Montag wird das Gestaltungsbündnis Grüne, CDU und Volt gemeinsam mit weiteren Fraktionen ein Konzept für...

Weiterlesen