Neujahrsspende für „Pro Humanitate e. V.“ - GRÜNE Ratsfraktion spendet 1.111 Euro

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 14. Februar 2020

In guter Tradition sammelte die GRÜNE Ratsfraktion auch in diesem Jahr auf ihrer Neujahrsfeier im Januar 2020 wieder Geld für einen guten Zweck. Diesmal kamen 1.111€ zusammen; der Erlös geht an die Organisation „pro humanitate e. V.“.

In guter Tradition sammelte die GRÜNE Ratsfraktion auch in diesem Jahr auf ihrer Neujahrsfeier im Januar 2020 wieder Geld für einen guten Zweck. Diesmal kamen 1.111€ zusammen; der Erlös geht an die Organisation „pro humanitate e. V.“.
Pro Humanitate e. V. widmet sich seit 1998 u. a. der integrativen Jugendarbeit und damit der Unterstützungsozialschwacher deutscher Familien, Migrantinnen und Migranten sowie Flüchtlingen in Köln in schulischer und beruflicher Hinsicht und versucht, durch vielfältige Projekte ein friedliches Zusammenleben zu gestalten.
Schwerpunktmäßig in Vingst, Porz und Höhenberg versucht Pro Humanitate e.V., einen Austausch zwischen Kindern und Jugendlichen aus den verschiedensten Nationen und Kulturen zu ermöglichen, in dem u. a. Sport, Hausaufgabenhilfe und offene Freizeitgestaltung angeboten und begleitet werden, natürlich auch unter Einbeziehung der Eltern.

Die grüne Ratsfraktion freut sich, dieses wertvolle Engagement mit ihrer Spende unterstützen zu können.

Brigitta von Bülow (Fraktionsvorsitzende) und Lino Hammer (Fraktionsgeschäftsführer) übergaben nun für die Fraktion die Spende an Luise Schatz (Vorsitzende) und Memo Sahin (Geschäftsführer) von Pro Humanitate e. V.

Weitere Informationen: http://www.pro-humanitate-koeln.de/

Köln, 13. Februar 2020

Verantwortlich: Lino Hammer, GRÜNE-Fraktionsgeschäftsführer


Mehr aus Ratsfraktion

Antrag im Sozialausschuss: Freiwillige Zählung obdachloser Menschen in Köln

Ratsfraktion 13. Februar 2020

Antrag CDU / GRÜNE: Die Verwaltung wird beauftragt, unter Beteiligung der in der Wohnungslosenhilfe tätigen Verbände und Institutionen nach dem Berliner Vorbild der „Nacht der...

Weiterlesen

Rat im Rückblick: Die Sitzung am 06. Februar 2020

Ratsfraktion 07. Februar 2020

Die Sitzung hatte neben der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Hedwig Neven DuMont auch viele Beschlussvorlagen und Anträge auf der Tagesordnung. Es gab auch Konflikte wie die...

Weiterlesen

Statement der Ratsgrünen zu den Vorwürfen der SPD

Ratsfraktion 07. Februar 2020

"CDU, FDP, Grüne und AfD verhindern klares Signal gegen Rechtsextremismus", so der Vorwurf der SPD.

Auch in Köln besteht ein Einvernehmen darüber, dass wir keine Kooperation mit...

Weiterlesen