Pressemitteilung // Fenster an Geschäftsstelle zerstört

Kreisverband
Veröffentlicht am: 25. August 2021

Ein Fenster unserer Kreisgeschäftsstelle ist von Unbekannten zerstört worden, wir haben die Polizei eingeschaltet.

Ein Fenster der Geschäftsstelle des Kreisverbands der GRÜNEN in Köln ist in den vergangenen Tagen zerstört worden. Unbekannte versuchten, mit einem Stein oder Ähnlichem eine der Fensterscheiben am Ebertplatz einzuschlagen. Sie weist einen großen Sprung und mehrere Risse auf. Nach der Zerstörung von Wahlplakaten mit Hakenkreuzen ist das der zweite undemokratische Angriff innerhalb von zehn Tagen.

Wir haben deshalb die Polizei eingeschaltet, ein Strafantragsverfahren wurde in die Wege geleitet. Das nordrhein-westfälische Innenministerium wird informiert.

Die Vorsitzende des Kreisvorstands, Katja Trompeter, erklärt hierzu: „Hier wurde eine weitere Grenze überschritten. Wir befürworten jeden friedlichen Protest, die mittelbare Bedrohung unserer Mitarbeiter*innen gehört nicht dazu. Die Angriffe auf uns werden immer aggressiver, aber das schüchtert uns nicht ein. Wir lassen uns nicht von unserem Einsatz für eine offene und gerechte Gesellschaft abbringen.“

Frank Jablonski, Vorsitzender des Kreisvorstandes, fügte hinzu: „Das hat nichts mehr mit Wahlkampf zu tun. Wir scheuen keine demokratische Auseinandersetzung, für sachliche Diskussionen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Gewalt in jeder Form lehnen wir ab.“

Pressekontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Köln
Elisabeth Huther
presse[at]gruenekoeln.de
Tel. 0221-73298-56


Mehr aus Kreisverband

Feminist Fight Club mit Terry Reintke

Kreisverband 13. September 2021

Feminist Fight Club? Wir kämpfen nicht gegeneinander, sondern gegen das Patriarchat! Die Abgeordnete des Europaparlaments, Terry Reintke, und unsere Bundestagskandidatinnen...

Weiterlesen

Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in für die Buchhaltung

Kreisverband 08. September 2021

Der Kreisverband der Kölner GRÜNEN sucht eine*n Mitarbeiter*in für die Buchhaltung.

Weiterlesen

Grünes Sommerkino mit Daniel Freund MdEP: "Hallo Diktator - Orban, die EU und die Rechtsstaatlichkeit"

Kreisverband 31. August 2021

Wir zeigen gemeinsam mit dem Grünen Europa-Abgeordneten Daniel Freund den Film "Hallo Diktator - Orban, die EU und die Rechtsstaatlichkeit". Im Anschluss könnt ihr ihm Fragen...

Weiterlesen