Pressemitteilung // GRÜNE unterstützen Henriette Reker

Kreisverband
Veröffentlicht am: 21. September 2019

Die Kölner GRÜNEN haben am Samstag, dem 21. September 2019, mit einer großen Mehrheit von fast 80 Prozent Henriette Reker als Kandidatin für die Oberbürgermeister*in-Wahl im kommenden Jahr nominiert. Vorangegangen war ein intensiver Austausch der Kölner GRÜNEN mit der Kandidatin über die kommunalpolitischen Ziele für den Zeitraum 2020 bis 2025. Bei zentralen Themen – insbesondere beim Klima- und Umweltschutz, bei der Mobilitätswende sowie dem Wohnungsbau und sozialen Themen – konnte in den intensiven und sehr konstruktiven Gesprächen große Übereinstimmung festgestellt werden. „Wir streben nach der Kommunalwahl weiterhin an, mit einer starken Fraktion im Kölner Rat eine zukunftsfähige Grüne Politik für Köln voranzutreiben“, erklären Katja Trompeter und Frank Jablonski, Vorsitzende der Kölner GRÜNEN. „Dazu gehört auch die Mitgestaltung an der Stadtspitze in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Henriette Reker als Oberbürgermeisterin. Wir freuen uns deshalb über das Abstimmungsergebnis, das deutlich zeigt, dass unsere Mitglieder überzeugt davon sind, dass wir gemeinsam mit Henriette Reker unsere Ziele für Köln umsetzen können.“

Auch vor dem Hintergrund der am Vortag stattgefundenen Demonstration von Fridays for Future mit 70.000 Teilnehmer*innen in Köln war auf der Mitgliederversammlung das Thema „Klimaschutz“ äußerst präsent. So wurde ein Zwischenbericht zur Arbeit des parteiinternen Runden Tischs „Klimaschutz“ vorgestellt, und es wurden mehrere Beschlüsse zu diesem Thema gefasst, etwa zu größerem Schutz der Kölner Bäume (https://www.gruenekoeln.de/fileadmin/Kreisverband/Mitgliederversammlung/21.09.2019/Antrag_B%C3%A4ume2.pdf) und zu CO2-neutralen Mitgliederversammlungen (https://www.gruenekoeln.de/fileadmin/Kreisverband/Mitgliederversammlung/21.09.2019/Entwurf_Antrag_Klimaneutrale_KMV_MB-1_CMA.pdf). Einstimmig verabschiedet wurde auch ein Antrag zu gesundem Schulessen (https://www.gruenekoeln.de/fileadmin/Kreisverband/Mitgliederversammlung/21.09.2019/2019_09_21__Antrag_Gesundes_Schulessen_final_m_Unterst%C3%BCtzerinnen_und_Unterst%C3%BCtzern.pdf) und zur Einführung von Abbiegeassistenten bei kommunalen Lkw (https://www.gruenekoeln.de/fileadmin/Kreisverband/Mitgliederversammlung/21.09.2019/Abbiege_Assistent.pdf).

Kontakt: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Köln, Christiane Martin, presse@gruenekoeln.de

 

 


Mehr aus Kreisverband

Pressemitteilung // ​​​​​​​GRÜNE unterstützen Volksinitiative Artenvielfalt

Kreisverband 23. Juli 2020

​​​​​​​Unterschriften an jedem Wahlkampfstand der GRÜNEN Köln möglich

 

Mit einer Pressekonferenz und der ersten Sammelaktion starten heute die Naturschutzverbände die...

Weiterlesen

Pressemitteilung von Kreisverband und Ratsfraktion der Kölner GRÜNEN // Ratsentscheidung zur Zerstörung der Gleueler Wiese schadet den Menschen und der Stadt

Kreisverband 18. Juni 2020

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner heutigen Sitzung die Erweiterung des RheinEnergie Sportparks im Äußeren Grüngürtel und damit die Bebauung der Gleueler Wiese durch den 1. FC...

Weiterlesen

Die ersten 25 Ratslistenplätze gewählt

Kreisverband 07. Juni 2020

Am Samstag (6.6.) und am Sonntag (7.6.) haben die Kölner GRÜNEN auf ihrer Kreismitgliederversammlung die ersten 25 Plätze der Reserveliste für den Rat der Stadt Köln für die...

Weiterlesen