Pressemitteilung // Kölner GRÜNE vergeben Voten für Direktkandidat*innen – Aymaz und Klocke wiedergewählt

Kreisverband
Veröffentlicht am: 29. Juni 2021

Die Kölner GRÜNEN haben am Montagabend auf ihrer digitalen Kreismitgliderversammlung die Voten für die Direktwahlkreise für die Landtagswahl 2022 in Nordrhein-Westfalen vergeben und dabei vier Männern und drei Frauen ihre Unterstützung ausgesprochen.

Die beiden Landtagsabgeordneten Berivan Aymaz und Arndt Klocke wurden für ihre Wahlkreise Köln VI (Innenstadt-Nord, Deutz und westliches Kalk) respektive Köln III (Ehrenfeld und südliches Nippes) bestätigt.

Weitere Direktwahlkreis-Voten wurden vergeben an: Eileen Woestmann für den Wahlkreis Köln I (Innenstadt-Süd und Rodenkirchen) sowie Frank Jablonski für den Wahlkreis Köln II (Lindenthal). Friederike Scholz erhielt ein Votum für den Wahlkreis Köln IV (Chorweiler und nördliches Nippes). Ulascan Koku gewann das Votum für den Landtagswahlkreis Köln V (Porz und östliches Kalk). Im Wahlkreis Köln VII (Mülheim) sprachen sich die Mitglieder für Leon Schlömer aus.

Das erste Frauen-Votum der Liste sicherte sich Berivan Aymaz, das erste offene Votum ging an Arndt Klocke. Eileen Woestmann und Frank Jablonski erhielten das zweite Frauen- respektive offene Votum. Das dritte Frauen-Votum ging an Friederike Scholz, das dritte offene Votum an Ulascan Koku. Eine weitere offene Unterstützung für die Reserveliste sicherte sich Astrid Offer.

Die Wahlen sind noch nicht wahlrechtlich bindend. Die Entscheidungen müssen voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte abhängig von den Vorgaben des Landeswahlleiters in Präsenz bestätigt werden.

Weitere Informationen zu den gewählten Kandidat*innen:

Köln I: Eileen Woestmann, 28 Jahre alt, Sozialpädagogin, Kernthemen: soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Bildung, Feminismus, seit circa 15 Jahren bei den GRÜNEN aktiv

Köln II: Frank Jablonski, 47 Jahre alt, Referent des Bundestagsabgeordneten Sven Lehmann, Vorsitzender des Kreisverbands Köln, Kernthemen: Menschen- und Bürgerrechtspolitik, Antirassismus und Migrationspolitik, Demokratieförderung, Kommunalpolitik, Kulturpolitik seit 2010 bei den GRÜNEN

Köln III: Arndt Klocke, 50 Jahre alt, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion, Kernthemen: Mobilität und Wohnungs- und Baupolitik, seit 1991 Mitglied bei den GRÜNEN

Köln IV: Friederike Scholz, 47 Jahre alt, Juristin und Referentin, Kernthemen: Klimaschutz/Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit, seit 2007 Mitglied bei den GRÜNEN

Köln V: Ulascan Koku, 21 Jahre alt, Student, Kernthemen: Antirassismus, Antifaschismus und Diversität, seit 2019 Mitglied der Grünen Jugend, seit 2020 Mitglied bei den GRÜNEN

Köln VI: Berivan Aymaz, 48 Jahre alt, Landtagsabgeordnete seit 2017, Kernthemen: Integrations- und Flüchtlingspolitik sowie Internationales, seit 2009 Mitglied bei den GRÜNEN

Köln VII: Leon Schlömer, 23 Jahre alt, Student, Kernthemen: Innen- und Rechtspolitik, seit 2014 Mitglied der GRÜNEN

 

Pressekontakt:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Köln
Elisabeth Huther
presse[at]gruenekoeln.de
Tel. 0221-73298-56


Mehr aus Kreisverband

Eine Woche nach Beginn der Hochwasser-Katastrophe: Die Lehren für uns in Köln

Kreisverband 22. Juli 2021

Mit Erschütterung haben der GRÜNEN-Kreisverband und die GRÜNEN-Ratsfraktion in Köln die Folgen der Hochwasser-Katastrophe verfolgt, die vor gut einer Woche ihren Anfang nahm. Die...

Weiterlesen

Pressemitteilung // Kölner GRÜNE vergeben Voten für Direktkandidat*innen – Aymaz und Klocke wiedergewählt

Kreisverband 29. Juni 2021

Die Kölner GRÜNEN haben am Montagabend auf ihrer digitalen Kreismitgliderversammlung die Voten für die Direktwahlkreise für die Landtagswahl 2022 in Nordrhein-Westfalen vergeben...

Weiterlesen

Pressemitteilung // Kölner GRÜNE verurteilen Hetz-Kampagne gegen Berivan Aymaz

Kreisverband 02. Juni 2021

Unsere Kölner Landtagsabgeordnete Berivan Aymaz ist seit einem Interview mit dem WDR-Magazin Westpol zur Zielscheibe von nationalistischen Attacken geworden. Diese verbale Gewalt...

Weiterlesen