Pressemitteilung//GRÜNE fordern: Vogelsanger Straße weiterhin am Wochenende autofrei

Kreisverband
Veröffentlicht am: 28. Juli 2020

Der Kreisverband (KV) Köln und der Ortsverband (OV) Innenstadt der GRÜNEN fordern, die Sperrung der Vogelsanger Straße im Bereich des inneren Grüngürtels für den motorisierten Verkehr an den folgenden Ferienwochenenden von jeweils Freitag nachmittags bis Montag morgens aufrechtzuerhalten.

Pressemitteilung

GRÜNE fordern: Vogelsanger Straße weiterhin am Wochenende autofrei

Der Kreisverband (KV) Köln und der Ortsverband (OV) Innenstadt der GRÜNEN fordern, die Sperrung der Vogelsanger Straße im Bereich des inneren Grüngürtels für den motorisierten Verkehr an den folgenden Ferienwochenenden von jeweils Freitag nachmittags bis Montag morgens aufrechtzuerhalten.

Derya Karadag, Sprecherin des OV Innenstadt und Ratskandidatin im Wahlbezirk 4 erklärt: „Der Pop-up-Biergarten an der Vogelsanger Straße hat an den beiden vergangenen zwei Wochenenden gezeigt, dass die Kölner*innen in Coronazeiten mehr Platz brauchen zum Draußen-Sein, Feiern und Zusammensitzen. Das Konzept hat funktioniert: Der Biergarten war bestens besucht und alles verlief friedlich und geordnet. Dass der Betrieb nun eingestellt wurde, ist angesichts der Argumente der IG Gastro nachvollziehbar.“

Christiane Martin, Spitzenkandidatin des KV Köln, ergänzt: „Es ist trotzdem sinnvoll die Fläche auch ohne gastronomisches Angebot, weiterhin an den Wochenenden für Autos zu sperren. So können die angrenzenden Parkflächen besser genutzt werden und auf der Straße selbst können die Menschen spazieren gehen, Ball spielen, Rad fahren oder skaten. Zumindest bis zum Ferienende sollte diese Maßnahme probehalber weitergeführt werden, um danach gegebenenfalls über eine dauerhafte Sperrung zu entscheiden.“

Kontakt: Derya Karadag 0176-20324811, Christiane Martin 0179-5975879


Mehr aus Kreisverband

Pressemitteilung // ​​​​​​​GRÜNE unterstützen Volksinitiative Artenvielfalt

Kreisverband 23. Juli 2020

​​​​​​​Unterschriften an jedem Wahlkampfstand der GRÜNEN Köln möglich

 

Mit einer Pressekonferenz und der ersten Sammelaktion starten heute die Naturschutzverbände die...

Weiterlesen

Pressemitteilung von Kreisverband und Ratsfraktion der Kölner GRÜNEN // Ratsentscheidung zur Zerstörung der Gleueler Wiese schadet den Menschen und der Stadt

Kreisverband 18. Juni 2020

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner heutigen Sitzung die Erweiterung des RheinEnergie Sportparks im Äußeren Grüngürtel und damit die Bebauung der Gleueler Wiese durch den 1. FC...

Weiterlesen

Die ersten 25 Ratslistenplätze gewählt

Kreisverband 07. Juni 2020

Am Samstag (6.6.) und am Sonntag (7.6.) haben die Kölner GRÜNEN auf ihrer Kreismitgliederversammlung die ersten 25 Plätze der Reserveliste für den Rat der Stadt Köln für die...

Weiterlesen