Rathausgepräch „Freiheit für die Kölnerin Hozan Cane und den Kölner Adil Demirci!“

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 11. Januar 2019

Unter diesem Motto veranstalten das Referat für internationale Angelegenheiten zusammen mit den Ratsfraktionen CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE und FDP sowie den Ratsgruppen BUNT und GUT am 15.01 ab 18:30 Uhr ein Rathausgespräch .

Unter dem Motto „Freiheit für die Kölnerin Hozan Cane und den Kölner Adil Demirci!“ veranstalten das Referat für internationale Angelegenheiten zusammen mit den Ratsfraktionen CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE und FDP sowie den Ratsgruppen BUNT und GUT am

Dienstag, 15. Januar 2019, 18:30 bis 20:00 Uhr
im  Rathaus Spanischer Bau, Ratssaal

ein Rathausgespräch mit folgendem Programm:

Begrüßung

Vorträge von Rechtsanwältin Newroz Akalin zum Berufungsverfahren von Hozan Cane und Rechtsanwalt Mustafa Peköz zum bevorstehenden Prozess gegen Adil Demirci am 14. Februar 2019 in Istanbul 

Simultanübersetzung: Ciler Firtina und Adnan Dindar

Talkrunde mit der Tochter Dilan Örs und dem Bruder Tamer Demirci, Vertreter/innen der Fraktionen im Kölner Rat: Christian Joisten (SPD), Dr. Helge Schlieben (CDU), Kirsten Jahn (Bündnis 90/Die Grünen), Jörg Detjen (DIE LINKE), Katja Hoyer, (FDP) sowie Anke Brunn (Präsidium IB) und Berivan Aymaz, MdL(Bündnis 90/Die Grünen) 
Moderation: Ratsmitglieder Martin Erkelenz (CDU) und Güldane Tokyürek (DIE LINKE)

Zu dieser Veranstaltung lädt die Oberbürgermeisterin herzlich ein.

Ihre Zusage richten Sie bitte bis zum 14. Januar 2019 an

eurocologne@stadt-koeln.de.

Download: Einladung der Oberbürgermeisterin 


Mehr aus

Rat im Rückblick - die Ratssitzung vom 7.11 aus GRÜNER Sicht

Ratsfraktion 08. November 2019

Gleich zweimal tagte der Rat. Morgens wurde der Haushalts verabschiedet und nachmittags ging es um das politische Alltagsgeschäft mit Anträgen u.a. zum Frischezentrum in Marsdorf...

Weiterlesen

GRÜNE fordern E-Werk auf zu handeln

Ratsfraktion 08. November 2019

Kein Auftritt eines Rappers mit antisemitischen, gewaltverherrlichenden und frauenverachtenden Texten! Am 12. November tritt der Rapper Kollegah im E-Werk in Köln auf. Er ist durch...

Weiterlesen

Rat verabschiedet den Haushalt 2020/2021 für die Stadt Köln

Ratsfraktion 07. November 2019

In der heutigen Ratssitzung wurde der Haushalt mit den politischen Änderungen aus dem Finanzausschuss verabschiedet. Die Rede der Fraktionsvorsitzenden Brigitta von Bülow kann...

Weiterlesen