Über 30 Jahre Kampf gegen den Ausbau des Godorfer Hafen: Heute erfolgreich beendet!

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 26. September 2019

Der Rat hat heute das planungsrechtliche Verfahren für den Hafenausbau Godorf komplett beendet. Grund für uns, noch mal in den Archiven zu stöbern und in die Fraktionszeitung "Rathaus Ratlos" aus dem Jahr 2011 zu schauen.

Der Rat hat heute das planungsrechtliche Verfahren für den Hafenausbau Godorf komplett beendet. Grund für uns, noch mal in den Archiven zu stöbern und in die Fraktionszeitung "Rathaus Ratlos" aus dem Jahr 2011 zu schauen.  
Seit mehr als 30 Jahren ringt Köln mit diesem Projekt. So gab es 2011 eine Einwohnerbefragung zum Ausbau des Godorfer Hafens. Fast 900.000 Kölnerinnen und Kölner waren aufgerufen abzustimmen.Trotz gewonnener Abstimmung wurde damals leider das Quorum nicht erreicht und somit galt der Beschluss des Rates weiterhin und dieser sah einen Ausbau vor.

Zum Download Rathaus Ratlos Nummer 214 - Juni 2011

 


Mehr aus Ratsfraktion

Antrag im Sozialausschuss: Freiwillige Zählung obdachloser Menschen in Köln

Ratsfraktion 13. Februar 2020

Antrag CDU / GRÜNE: Die Verwaltung wird beauftragt, unter Beteiligung der in der Wohnungslosenhilfe tätigen Verbände und Institutionen nach dem Berliner Vorbild der „Nacht der...

Weiterlesen

Rat im Rückblick: Die Sitzung am 06. Februar 2020

Ratsfraktion 07. Februar 2020

Die Sitzung hatte neben der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Hedwig Neven DuMont auch viele Beschlussvorlagen und Anträge auf der Tagesordnung. Es gab auch Konflikte wie die...

Weiterlesen

Statement der Ratsgrünen zu den Vorwürfen der SPD

Ratsfraktion 07. Februar 2020

"CDU, FDP, Grüne und AfD verhindern klares Signal gegen Rechtsextremismus", so der Vorwurf der SPD.

Auch in Köln besteht ein Einvernehmen darüber, dass wir keine Kooperation mit...

Weiterlesen