Werbung im Schrägstich


Veröffentlicht am: 25. Oktober 2010

Die Mitgliederzeitschrift Schrägstrich und andere Publikationen der Partei Bündnis 90/Die Grünen drüfen nur noch Werbung von Anzeigenkunden enthalten, die sich mit grüner Politik identifizieren und diese aktiv unterstützen. Anzeigen von Kunden, die nur Greenwashing betreiben sind abzulehnen. Die Bundesdeligiertenkonferenz beauftragt den Bundesvorstand, die Einzelheiten zu regeln.