Hinter dem Rekordergebnis von 2009

Mit 19,5 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen (76.981) liegen wir Grüne unter dem Ergebnis der Kommunalwahl 2009. Damals erzielten wir mit 21,7 Prozent unser bisher bestes Kommunalwahlergebnis in Köln. Ein Minus von 2,5 Prozentpunkte bei der Wahl 2014 bedeutet 3.474 Wählerstimmen weniger.

Laut Wählerstromanalyse
haben wir vor allem Stimmen an die SPD (5.900) und an die Linke (2.600) verloren. Dazu gewinnen konnten wir vor allem bei den Nichtwähler (+2.600). Unsere Schwerpunktegebiete liegen vor allem in der Innenstadt und innenstadtnahen Gebieten, die durch eine relativ junge Bevölkerung mit einem hohen Bildungsstand und durchschnittlichem Einkommen gekennzeichnet sind (Quelle: Stadt Köln).