Vogelsanger Mailauf am 14. Mai, 11.50 Uhr!!

26.04.17 |

Liebe Laufbegeisterte,

wie immer beginnt die Laufsaison mit dem traditionellen und knallharten Frühjahrsklassiker: Unserem Vogelsanger Mailauf. Dieser startet in diesem Jahr am Sonntag, dem 14. Mai, nicht 5 aber 10 vor 12. Was wurde in diesem Jahr nicht alles auf diesen Termin gelegt: Muttertag, der Weltzugvogeltag und die Landtagswahlen im größten Bundesland. Alles nur, um die Bedeutung des Mailaufs zu relativieren. Aber wir lassen uns davon nicht beirren. Auch 2017 werden wir wieder durch die zugigen Schluchten in der Hölle des Westens jagen, um unser Vorjahresergebnis zu bestätigen.

Der Mailauf bietet auch nochmals die Möglichkeit zu zeigen, dass Mobilität und Spaß gerade nicht auf Stickoxid- und CO2-Schleudern angewiesen sind. Neben den belgischen Radklassikern sind der Vogelsanger Mailauf und der Bickendorfer Büdchenlauf die einzigen sportlichen Großereignisse, wo garantiert nur sauberer Sport und nicht durch leistungsfördernde Substanzen beeinflusste Leistungen gezeigt werden. Und was die Mauer von Geraardsbergen für die Flandern-Rundfahrt ist die lange und giftige Steigung auf dem Stieglitzweg beim Vogelsanger Mailauf.

Bitte meldet Euch bis spätestens 7. Mai bei mir unter RalfKlemm@[at]gmx.de an, damit ich in aller Ruhe und Gelassenheit die Teilnehmenden melden und die Mannschaften zusammenbasteln kann. Neben Eurer Anmeldebestätigung bräuchte ich nochmals Euer Geburtsdatum, um ganz auf der sicheren Seite zu sein.

Teilt mir bitte auch mit, ob Ihr bereits über ein GRÜNES Laufshirt verfügt. Alle, die damit noch nicht ausgerüstet sind, haben auch in diesem Jahr wieder die allerletzte Gelegenheit, ein solches käuflich zu erwerben.

Wir treffen uns am 14. Mai spätestens um 11.15 Uhr im Startbereich am Vogelsanger Markt. Und immer daran denken: Abgerechnet wird immer erst am Schluss!

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine krisenfreie Vorbereitungszeit.

Mit sportlichem Gruß
Ralf