Grüne Köln

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

36-STUNDEN-SPENDENMARATHON & MALAKTION

Start: Freitag, 15. März um 12 Uhr
Ende: Samstag, 16 März, ca. 24 Uhr

Diese Europawahl wird mitentscheidend dafür sein, ob rechte Kräfte in der EU weiter an Einfluss gewinnen oder ob wir Demokratie, Nachhaltigkeit und Solidarität europaweit stärken können. Für einen starken Wahlkampf brauchen wir ein starkes Budget. Deswegen starten wir im März unseren 36-Stunden-Spendenmarathon!

Was wird gemacht?

Wir treffen uns alle zusammen in unserer Kreisgeschäftsstelle am Ebertplatz 23. Dann rufen wir gemeinsam bei unseren GRÜNEN-Mitgliedern an, um für Spenden zu werben und für den Wahlkampf zu mobilisieren. Je mehr Menschen wir mit unserer Botschaft erreichen, desto besser!

Auch die Geselligkeit soll nicht zu kurz kommen. Getränke stellt die KGS zur Verfügung ung jede*r ist eingeladen, eine Kleinigkeit zu essen mitzubringen: Einen Salat, Fingerfood, ein paar Snacks... Es wird viel Raum für Austausch und Beisammensein geben!

Die Abende lassen wir gemeinsam ausklingen. Ab ca. 20 Uhr wird nicht mehr telefoniert, stattdessen supporten wir den Wahlkampf auf andere Weise. Mit Social Media Posts, Kneipenwahlkampf, ...

Wer kann mitmachen?

Jedes grüne Mitglied! Du hast keine Zeit für regelmäßige Mitarbeit, möchtest aber gerade in der aktuellen Zeit einen echten Unterschied für den Wahlkampf machen? Oder du bist schon voll dabei und möchtest gerne noch mehr machen? Du freust dich über die Gelegenheit, mit anderen Mitgliedern ins Gespräch zu kommen? Egal warum, wir freuen uns über Deine Unterstützung!

Malaktion

Parallel zur Telefonaktion schwingen wir die Pinsel! Das Tiny House, das wir in den vergangenen Wahlkämpfen in der Schildergasse aufgestellt haben, steht dieses Jahr nicht zur Verfügung. Stattdessen haben wir nun unsere eigene Hütte. Die braucht natürlich noch ein grünes Branding und dazu brauchen wir Deine Hilfe!
(Voraussetzung ist gutes Wetter, bei dem wir den Hof nutzen können.)