Hans Schwanitz

Hans ist 42, kommt ursprünglich aus Westfalen und ist 2000 aus Belgien kommend in die Kölner Innenstadt gezogen, wo er seitdem wohnt, die Hälfte der Zeit in Deutz. Bei den GRÜNEN ist er seit Anfang 30, hat seitdem besonders in der Europa-, der Innen- und Wirtschaftspolitik gearbeitet, auf kommunaler Ebene Stadtentwicklung und Ordnungsrecht vorangebracht und als Parteivorsitzender mehrere Koalitionsverträge verhandelt. Er hat Politikwissenschaften, Jura und Kriminologie studiert und arbeitet als Geschäftsführer.

Hans möchte für Köln

  • Eine qualitätsvolle Stadtentwicklung, die klimagerechtes Leben mit guter Anbindung an die Innenstadt für möglichst viele Menschen ermöglicht. Dafür muss der Austausch mit dem Kölner Umland gesucht werden.
  • Polizei- und Ordnungsamt als Dienstleister für die Menschen in einer toleranten und vielfältigen Stadt.
  • Coffeeshops. Längst überfällig.
  • Eine gut organisierte Stadtverwaltung, die Köln zur führenden und modernsten Metropole in Deutschland macht. Hier müssen die Zeichen der Zukunft gesetzt werden.
     

Kontakt
E-Mail: hans.schwanitz[at]gruenekoeln.de