Lino Hammer

Lino wurde 1987 in Duisburg geboren, wuchs in Essen auf und ist seit 2000 Kölner. Er lebt im Agnesviertel, ist aber an vielen Orten in der Stadt zu Hause.

Zu den GRÜNEN kam er durch die GRÜNE JUGEND, von 2008 bis 2011als Vorstandsmitgliedr. Seine Mitarbeit im Kölner Rat begann 2009 als Sachkundiger Einwohner im Verkehrsausschuss, er rückte 2013 in den Rat nach und ist seit 2014 Sprecher für Mobilitätspolitik. Er sitzt u.a. in den Aufsichtsräten der KVB AG und der HGK AG sowie in den Nahverkehrsgremien NVR und VRS.

Nach dem Maschinenbaustudium hat er als Konstrukteur und Teamleiter in der Automobil-Zulieferbranche gearbeitet. Seit 2018 hat er die Aufgaben des Fraktionsgeschäftsführers übernommen.

Neben der Politik begeistert er sich für das Radfahren und Züge jeglicher Art. Wenn es die Zeit zulässt geht er gerne wandern – am Liebsten in Köln und der Region.

Er ist Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI), im Verkehrsclub Deutschland (VCD), bei pro Bahn und dem Jugendzentrum anyway e.V.

Kontakt
E-Mail: lino.hammer[at]gruenekoeln.de