Wir übernehmen Verantwortung für sicheren Fahrradverkehr

In der Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt am 27.4.2020 haben wir umfangreiche Änderungen an den Plänen der Verwaltung für die Aachener Straße sowie der Luxemburger Straße beschlossen.

Einrichtung eines Radfahrstreifens auf der Aachener Straße zwischen Brabanter Straße und Moltkestraße

Auf der Aachener Straße wird zwischen Hohenzollernring und Moltkestraße eine Fahrspur in einen Radfahrstreifen umgewandelt. Dort wird dann Tempo 30 gelten. Die Verwaltung wollte den Streifen erst ab Brabanter Straße beginnen, eine Geschwindigkeitsreduzierung war nicht geplant. Diese hielten wir allerdings für dringend notwendig und konnten auch das mit unserem Änderungsantrag erwirken.

An der Einmündung der Pfeilstraße erhält der Radverkehr nun Vorfahrt vor den abbiegenden Autos. An der Ausschleusung auf die Fahrbahn kurz danach am Hahnentor gilt ebenfalls Tempo 30. Beides zum Schutz der Radfahrenden.

Die sinnvolle Lösung, einen Radfahrstreifen schon ab Neumarkt, muss die Verwaltung nun prüfen – verzögern darf sich dadurch aber nichts, fordern wir.

Dies sind wichtige Verbesserungen, nicht nur für den Radverkehr auf der Ost-West-Achse, sondern auch für die Gastronomiebetriebe an der Aachener Straße.

Link zum Antrag

Umbau der Kreuzung Luxemburger Straße/Eifelwall
Hier wurde unser Änderungsantrag ebenfalls mehrheitlich beschlossen. Die zukünftige Fahrradstraße Eifelwall soll mit eingeplant werden. Außerdem legten wir in unserem Änderungsantrag fest, dass der Radverkehr mindestens über die Kreuzung hinaus - in Richtung Eisenbahnbrücke und Südbahnhof - in diesen Planungen berücksichtigt wird.

In beiden Fällen lassen wir uns die Ausführungspläne noch einmal vorlegen, bevor gebaut wird.

Link zum Antrag

Wir danken an dieser Stelle auch dem ADFC Köln für eine fruchtbare Zusammenarbeit.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Köln Innenstadt/Deutz begrüßt die Maskenpflicht im ÖPNV und beim Einkaufen in Köln und NRW

Title

Corona-Testpflicht an Kölner Kitas: „Mehr Sicherheit für Kinder, Familien und Betreuer*innen“

Ratsfraktion 18. Januar 2022

​​​​​​​Im heutigen Gesundheitsausschuss beantragt das Gestaltungsbündnis aus GRÜNEN, CDU und Volt, eine Corona-Testpflicht an Kölner Kitas rechtlich zu prüfen und, bei positiver Prüfung, umzusetzen. Auch eine Ausweitung dieser Testpflicht auf die Kindertagespflege soll geprüft werden.

weiterlesen

Title

Ausreiseerlaubnis für Hamide Akbayir: „In unsere Erleichterung mischt sich Wut“

Ratsfraktion 18. Januar 2022

Gestern wurde bekannt, dass die über Monate in der Türkei festgesetzte Kölnerin und frühere Ratskollegin Hamide Akbayir eine Ausreiseerlaubnis erhalten hat. Das gegen sie laufende Verfahren wegen angeblicher Mitgliedschaft in einer terroristischen Organisation, läuft hingegen weiter. Dazu äußert sich Dîlan Yazicioglu,...

weiterlesen

Title

Masterplan Digitalisierung: Modernisierungs-Schub für Köln

Ratsfraktion 17. Januar 2022

Mit einem „Masterplan Digitalisierung“ soll die Stadtverwaltung die digitale Infrastruktur und digitale Angebote der Stadt Köln bis zum Jahr 2025 deutlich verbessern. Dies werden die GRÜNEN heute zusammen mit den Fraktionen CDU, SPD und Volt im Digitalisierungsausschuss beschließen.

weiterlesen

Title

GAG-Wohnungsdeal abgesegnet

Kreisverband 13. Januar 2022

Der Ortsverband Chorweiler der Kölner Grünen begrüßt, dass der Aufkauf der vormals zwangsverwalteten Wohnungen in Chorweiler durch die GAG offenbar keinen Rechtsverstoß darstellt.

weiterlesen

Title

​​​​​​​Sozialausschuss: Weitere Unterstützung für obdachlose Menschen und Kampf gegen Energiearmut

Ratsfraktion 13. Januar 2022

Im heutigen Sozialausschuss wird die GRÜNEN-Fraktion zusammen mit den Bündnispartnerinnen CDU und Volt weitere Maßnahmen gegen Obdachlosigkeit beauftragen. Außerdem werden wir gemeinsam mit weiteren Fraktionen Energiearmut in Köln mit einem Maßnahmenpaket bekämpfen.

weiterlesen

Title

Sonderprüfung zum GAG-Kauf in Chorweiler: „Das Ergebnis stärkt die soziale Ader der Kölner Wohnungsgesellschaft“

Ratsfraktion 12. Januar 2022

Das Prüfergebnis zum Kauf von Hochhäusern in Chorweiler durch die mehrheitlich städtisch kontrollierte Gesellschaft GAG liegt nun vor. Dies kommentiert Sabine Pakulat, GRÜNEN-Ratsmitglied und Vizevorsitzende des GAG-Aufsichtsrats.

weiterlesen

Title

Dringlichkeitsantrag: Verwaltung muss für würdevolle Unterbringung geflüchteter Menschen sorgen

Ratsfraktion 11. Januar 2022

Im heutigen Integrationsrat und im Sozialausschuss am Donnerstag steht die Unterbringungssituation geflüchteter Menschen in Köln auf der Tagesordnung. Dazu wird das Kölner Gestaltungsbündnis aus GRÜNEN, CDU und Volt einen Dringlichkeitsantrag im Sozialausschuss beschließen. Die Fraktionen bekräftigen damit ihren...

weiterlesen

Title

Forderungen nach Alkoholverboten: „Zu starker Eingriff in Bürger*innenrechte“

Ratsfraktion 08. Januar 2022

Zur Forderung grundsätzlicher Alkoholverbote in bestimmten öffentlichen Bereichen der Stadt durch Stadtdirektorin Andrea Blome äußert sich Manfred Richter, Ordnungspolitischer Sprecher der GRÜNEN im Kölner Rat.

weiterlesen

Title

Ergebnisse der Vorstandswahl im OV Ehrenfeld

Kreisverband 07. Januar 2022

Auf unserer digitalen Ortsmitgliederversammlung am 18. November 2021 und mit einer nachgelagerten Urnenwahl haben wir einen neuen Vorstand gewählt.

weiterlesen

Title

GRÜNEN-Fraktion begrüßt Gerd Brust als neues Ratsmitglied

Ratsfraktion 07. Januar 2022

Zu Beginn des neuen Jahres begrüßt die GRÜNEN-Fraktion im Kölner Rat ein neues Ratsmitglied in ihren Reihen: Gerd Brust rückt in den Rat nach und übernimmt dort die Zuständigkeiten des bisherigen Ratsmitglieds Manfred Giesen.

weiterlesen