Mobilität

Neuigkeiten zu den Themen Mobilität und Verkehr

Title

Ost-West-Achse: Entscheidung nach hitziger Ratsdebatte

Ratsfraktion 19. Dezember 2018

In der letzten Ratssitzungen des Jahres wurde heftig gestritten. Die Entscheidung, ob das Kernstück der Ost-West-Achse oben oder unten für 90m-lange Straßenbahnen gebaut wird, erhitzte alle Gemüter. Der Rat war, genau wie die Kölnerinnen und Kölner, gespalten.

weiterlesen

Title

Änderungsantrag zur geplanten Ost-West Achse

Ratsfraktion 17. Dezember 2018

Unter anderem soll eine Express-Buslinie auf einer eigenen ÖPNV-Spur eingerichtet werden, Planungs- und Bedarfsfeststellungsbeschluss zur Kapazitätserweiterung soll eine rein oberirdirsche und eine weitere Variante mit einer unterirdischen Lösung zum Beschluss durch den Rat beinhalten.

weiterlesen

Title

Köln braucht jetzt eine echte Verkehrswende - Zum Urteil der Verwaltungsgerichts Köln

Ratsfraktion 09. November 2018

Die Gesundheit unserer Mitbürger*innen ist wichtiger als der Bestandsschutz von Dieselmotoren oder Autokonzernen. Das Verwaltungsgericht hat eine klare Entscheidung für das Recht auf saubere Luft gefällt. Wir erwarten, dass die Landesregierung und ihre Landesmittelbehörde als Beklagte das Urteil akzeptieren und sich...

weiterlesen

Title

Lino Hammer: Stellungnahme zum heutigen Urteil des Verwaltungsgerichts Köln

Ratsfraktion 08. November 2018

Zur heutigen Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln erklärt Lino Hammer, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN im Kölner Rat: „Das Urteil hat uns in der Sache nicht wirklich überrascht. Das Land NRW und vor allem der Bund haben es über Jahre versäumt, strengere und verbindliche Regeln einzuführen, um eine 20...

weiterlesen

Title

10 Jahre Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus im NS-Dok -

Ratsfraktion 26. September 2018

Statement von Brigitta von Bülow, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion im Kölner Rat

In Zeiten von AfD und Fake News unverzichtbarer denn je

 

„Wir gratulieren der Info- und Bildungsstelle ibs im NS-Dokumentationszentrum zum zehnten Geburtstag und zu zehn Jahren erfolgreicher Arbeit. Die Analysen der ibs...

weiterlesen

Title

Einladung am 18.09 um 17:30 Uhr : Wie geht es weiter mit der Ost-West-Achse?

Ratsfraktion 11. September 2018

Nachdem nun die BürgerInnenbeteiligung abgeschlossen ist, gilt es, die Ergebnisse zu analysieren. Klar ist bisher nur, dass es kein einheitliches Votum aus dem Kreise der Beteiligten für eine der vier von der Verwaltung vorgeschlagenen Varianten gibt. Wir möchten deshalb gerne mit euch diskutieren, wie es nach dem Ende...

weiterlesen

GRÜN auf allen Ebenen, 20. September 2018, 20:00 Uhr im Bürgerzentrum Ehrenfeld

Kreisverband 09. September 2018

Liebe Interessierte, Freund*innen und Mitglieder, wir laden euch herzlich zu unserer Veranstaltung "GRÜN auf allen Ebenen" am Donnerstag, den 20. September 2018 um 20:00 Uhr ins Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Str. 429, Eckzimmer ein. Dafür haben wir drei unserer Ehrenfelder Mandatsträger*innen eingeladen, um für uns...

weiterlesen

Ortsmitgliederversammlung (OMV) am 20. September 2018, 19:00 Uhr im Bürgerzentrum Ehrenfeld

09. September 2018

Liebe Mitglieder des Ortsverbandes Ehrenfeld, hiermit laden wir Euch herzlich zur Ortsmitgliederversammlung am Donnerstag, den 20. September 2018 um 19:00 Uhr, ins Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Str. 429, Eckzimmer ein. Für die Tagesordnung sind die folgenden Punkte vorgesehen: Begrüßung und Feststellung der...

weiterlesen

Entscheidung des Festkomitees Kölner Karneval weiterhin Pferde im Rosenmontagszug einsetzen zu wollen ist unverantwortlich und gefährlich

Kreisverband 26. Juli 2018

Die GRÜNEN in Köln kritisieren den Wunsch des Festkomitees Kölner Karneval, weiterhin Pferde im Rosenmontagszug einzusetzen. Es ist pures Glück gewesen, dass bei dem Durchgehen eines Kutschpferdes im diesjährigen Rosenmontagszug „nur“ vier Menschen verletzt worden sind.

weiterlesen

Finaler Beschluss und Ergebnis zur Causa Börschel: Alle Beteiligten müssen aufklären, GRÜNE gehen voran!

Kreisverband 02. Juli 2018

Wir GRÜNE fühlen uns in der Börschel-Affäre der Wahrheit und Klarheit verpflichtet. Hierzu haben wir als Partei einen intensiven Aufarbeitungsprozess gestartet und lassen größtmögliche Transparenz walten.

weiterlesen