Mobilität

Neuigkeiten zu den Themen Mobilität und Verkehr

Neue Angebote im KVB-Busnetz: Angebotserweiterungen müssen nun schnell umgesetzt werden

Ratsfraktion 20. Juni 2018

Statement von Lino Hammer, verkehrsplitischer Sprecher der GRÜNEN
„Die nun beschlossene Erweiterung im Busnetz der KVB - ist ein wichtiger Baustein der Verkehrswende und notwendig für die gestiegenen Anforderungen an die urbanen Verkehre einer weiterhin wachsenden Millionenstadt. Und mit gerade mal einem halben Jahr...

weiterlesen

Mitmachen beim Aktionsbündnis „Aufbruch Fahrrad“ – Volksinitiative für ein Fahrradgesetz in NRW

Ratsfraktion 19. Juni 2018

Wir wollen nicht länger zusehen, wie unsere Städte im Verkehrschaos versinken und ein Stau-Rekord den nächsten jagt. Das Fahrrad ist Teil der Lösung, deshalb fiel am 16. Juni der Startschuss für die Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ Statt Diesel-Skandal, Feinstaub-Alarm, Stau-Rekorde und Verkehrs-Infarkt, müssen die...

weiterlesen

Ja! zum autofreien Sonntag am linken Rheinufer

Ratsfraktion 18. Juni 2018

GRÜNE unterstützen Vorschlag von Oberbürgermeisterin Reker
Die grüne Fraktion begrüßt den Vorstoß von Oberbürgermeisterin Henriette Reker, monatlich die Rheinuferstraße vom Ubierring bis zur Bastei für den Autoverkehr zu sperren.

 

„Dies ist ein starkes Signal für die Verkehrswende und ein sinnvoller Schritt. Die...

weiterlesen

RADKOMM und Sternfahrt am Wochenende: Das Thema Radverkehr ist immer intensiver in der Stadtgesellschaft verankert

Ratsfraktion 15. Juni 2018

Statement von Lino Hammer, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN
„Die vierte RADKOMM am morgigen Samstag und die große Sternfahrt am Sonntag mit vielen Tausend Radfahrerinnen und Radfahrer zeigt das große Interesse für den Radverkehr in der größten Kommune in NRW. Die lange Liste an hochrangigen und renommierten...

weiterlesen

Paradigmenwechsel hin zu mehr Transparenz: Stadtwerke Köln soll im Interesse aller gemanagt werden

Ratsfraktion 13. Juni 2018

Statement der Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN, Kirsten Jahn, zur Kritik von Verdi am Ratsbeschluss vom vergangenen Donnerstag

„Unser gemeinsamer Beschluss, die Kandidatur der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker für das Amt der Aufsichtsratsvorsitzenden der Stadtwerke Köln GmbH (SWK) zu begrüßen, ist ein...

weiterlesen

GRÜNE begrüßen Vorschlag für Umgestaltung einer Kreuzung in der Kölner Südstadt

Ratsfraktion 06. Juni 2018

Statement von Lino Hammer, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN: Wichtiger Baustein für fahrradfreundliches Köln beschlossen

 

„Die Umgestaltung der Ringe ist ein Kernbaustein für die Entwicklung hin zum fahrradfreundlichen Köln. So wird aus einer zweispurigen Autobahn ein geteilter Verkehrsraum, in die...

weiterlesen

Luftreinhaltung: Statement zur Klage der EU-Kommission

18. Mai 2018

Die EU-Kommission hat Deutschland und fünf weitere EU-Staaten am 17.05.18 wegen anhaltender Überschreitung von Stickoxid-Grenzwerten in der Luft vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) verklagt. Dazu erklärt Jörg Frank, Fraktionsgeschäftsführer der grünen Ratsfraktion:

„Die Klage war aufgrund der anhaltenden...

weiterlesen

KVB-Busnetz wird schon zum Jahreswechsel optimiert: GRÜNE begrüßen Verbesserungen und Investitionszusagen für ÖPNV-Angebot

16. Mai 2018

Statement von Lino Hammer, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN: "Die beiden Ratsvorlagen zur Ausweitung des KVB-Busliniennetzes und zur Beschaffung neuer Stadtbahnwagen begrüßen und unterstützen wir. Wir sind angetan, dass die Stadtwerke-Tochter KVB AG bereits sechs Monate nach einem von den GRÜNEN initiierten...

weiterlesen

GRÜNE Variante für Niehler Gürtel: Verkehrsausschuss beschließt Weiterplanung einer Rad-, Fußwege- und Grünverbindung

15. Mai 2018

Auf der heutigen Sitzung des Verkehrsausschusses hat der Ausschuss mit Mehrheit die Freigabe von Mitteln für die Weiterplanung des Niehler Gürtels beschlossen. Die GRÜNEN im Kölner Rat befürworten dabei eine Lösung, die zwischen Merheimer Straße und der Mülheimer Brücke auf den motorisierten Individualverkehr...

weiterlesen

Die Kölner Verkehrswende kommt voran

08. Mai 2018

nicht nur (darüber) reden, sondern auch machen!

Die Stadtverwaltung stellte das Konzept „ZukunftsRadKöln“ vor. Das Dezernat für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur der Stadt hat dabei zielgerichtete Vorschläge zur Umsetzung des Verkehrskonzeptes „Köln Mobil 2025“ unterbreitet. "So langsam zeigen sich die ersten...

weiterlesen