Queer

Unsere Grüne Teilnahme am ColognePride 2022:
Selbstbestimmt vereint - Hier und überall" !

Liebe Teilnehmer*innen des Christopher-Street-Days,
liebe Interessierte an Grüner Queer-Politik,


nach zwei Jahren des CSD unter großen Einschränkungen, steht dieses Jahr wieder ein großes, buntes Straßenfest und eine normale Parade an. Wir freuen uns riesig wieder mit einem LKW und einer großen Fußgruppe auf der Demonstration vertreten zu sein und in der Kölner Altstadt mit einem Grünen Stand aufzuwarten!
Nachfolgend findet Ihr alle Informationen rund um die Grüne Präsenz auf dem CSD, die wir fortlaufend aktualisieren werden.

Wir, das CSD-Orga-Team, freuen uns über jede*n Teilnehmer*in, aber auch über alle Freiwilligen, die uns bei den verschiedenen Veranstaltungen und Formaten unterstützen können!

1) Demonstration:

Wir haben bei der Auslosung die Startnummer 95 gezogen. Die Demo startet offiziell am Sonntag, 03. Juli um 12 Uhr auf der Deutzerbrücke. Unser Start- und Treffpunkt wird rechtsrheinisch auf der Mindenerstraße Fahrrichtung Deutzer Bf. auf der mittleren Spur sein. Die Demo endet auf der Komödienstraße kurz vor dem Dom. Wenn Du magst, bring eigene Fahnen oder Schilder mit. Hier kannst Du noch mehr Details zur Demostrecke und anderen organisatorischen Themen erfahren: https://www.colognepride.de/de/alles-zum-colognepride/#1621156924012-22f31dbc-8e01


2) Wagenauslosung

Dieses Jahr sind wir erstmals wieder mit einem eigenen LKW und ordentlich Musik vertreten. Alle Plätze sind bereits fest vergeben - freie Platze haben wir unter unseren Mitgliedern verlost. (Anmeldeschluss war zum 27.06. um 12 Uhr).
Wir freuen uns auf eine bunte, fröhliche und laute Wagenbesetzung!

 

3) Straßenfest in der Altstadt:

An allen drei Tagen (Fr-So 01.-03. Juli) sind wir mit einem Stand auf dem Alter Markt zum Straßenfest in der Kölner Altstadt vertreten. Dort können sich die Besucher*innen über Grüne Queer-Politik informieren, mit uns ins Gespräch kommen, aber auch unsere „Neu-Auflage“ der sehr beliebten CSD-Sticker ergattern, die wir in ein neues (auch farbliches) Gewand übertragen haben.

Unser Stand ist an folgenden Tagen besetzt:

  •  Fr 01.07. 16-22 Uhr
  • Sa 02.07. 11-23 Uhr
  • So 03.07. 12-22 Uhr

Wenn Du bereit wärst, eine oder mehrere Stunden einen Standdienst zu übernehmen, hilfst uns das sehr weiter!! Melde Dich dann bitte im Vorfeld unter buero@gruenekoeln.de. An den Tagen selbst, kannst Du Moritz Rüger unter (0176) 849 21646 und Zoey Winter unter (0221) 9727889 - eine Weiterleitung auf das Handy ist eingerichtet - erreichen (Fr-So).


4) Unsere Grünen Spitzenpolitiker*innen auf dem ColognePride:

Claudia Roth ist auch dieses Jahr wieder mit am Start. Sie wird sowohl bei der CSD Demonstration am Sonntag mit dabei sein, wie auch die Demo als solche mit eröffnen. An folgenden Programmpunkten werden wir Grüne am CSD-Wochenende dabei sein:

  • LGBTIQ: Samstag 02. Juli um 16 Uhr mit Sven Lehmann
  • Eröffnung der politischen Debatten am CSD-Sonntag: 03. Juli um 17 Uhr mit Claudia Roth
  • Podiumsdiskussion: Sonntag 03. Juli um 17 Uhr mit Ricarda Lang

6) Unsere Grünen Themen zum ColognePride 2022:

Das Motto "Für Menschenrechte - Viele. Gemeinsam. Stark!" des KLuST (Kölner Lesben- u. Schwulen-Tag) gestalten wir mit unserem eigenen, grünen Motto weiter aus:

Mit "Selbstbestimmt vereint - Hier und überall" starten wir dieses Jahr in den Pride Month und feiern gemeinsam auf hoffentlich vielen bunten CSD-Umzügen in ganz Deutschland!

Leider können auch in Deutschland viele Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*, inter* und queere Menschen immer noch kein selbstbestimmtes und diskriminierungsfreies Leben führen. Mit dem Selbstbestimmungsgesetz wollen wir endlich den Weg frei machen für ein Leben in Würde und Freiheit für trans* und inter* Menschen. Wir wollen echte Gleichstellung, Sichtbarkeit und Teilhabe - ungeachtet von geschlechtlicher Identität oder sexueller Orientierung.

Dafür müssen wir intersektional denken und die Mehrfachdiskriminierungen z.B. von queeren Menschen mit Behinderung oder queeren Geflüchteten beenden. Denn jede*r sollte selbstbestimmt und diskriminierungsfrei leben können - hier und überall! 

7) 15. Lesbenempfang der Grünen Ratsfraktion:

02. Juli 2022
Consilium, Rathausplatz 1, 50667 Köln

Samstag  02.07.2022  - 14:00 Uhr  Consilium am Rathaus, Rathausplatz 1, 50667 Köln

 

Mittlerweile zum fünfzehnten Mal findet in diesem Jahr der Grüne Lesben*empfang statt. Ein Grund sich dem Weitblick, dem Rückblick sowie einem Ausblick zu widmen. Wie immer wollen wir bei Kaffee, Sekt oder Selters diskutieren, plaudern, netzwerken und uns mit Euch austauschen.

 

Begrüßung: Derya Karadag (Ratsfraktion)

Gäste: OB Henriette Reker, Terry Reintke, MdeP, Ulle Schauws MdB, Nyke Slawik MdB, Josefine Paul MdL und Berivan Aymaz (Vizepräsidentin Landtag NRW ), Claudia Roth (Vizepräsidentin des Bundestages) angefragt.

 

Wir erwarten auch wieder internationale Gäste. Diesmal aus Rumänien, Finnland, Island und evtl. Ukraine. Und es gibt Live - Musik! Details im Laufe der nächsten Woche.

 

Ihr dürft Euch ab jetzt auf einen wunderbaren Nachmittag freuen. Bei schönem Wetter im Innenhof. Und danach gehen wir zum natürlich zum Dyke March.

 

Die Veranstaltung findet unter den üblichen Hygiene und Abstandsregeln für die Gastronomie statt.

Zwecks besserer Planbarkeit und begrenzter Platzzahl, bitte Anmeldung an Gruene-FraktionPoststelle@STADT-KOELN.DE

Eintritt frei - Women* only

Location ist barrierefrei, Toilettenzugang nicht

 https://www.gruenekoeln.de/ratsfraktion/lesbenempfang/