Soziales

Marc Kersten

Mein Herz schlägt schon immer für mehr soziale Gerechtigkeit. In einem so reichen Land zu leben und doch so viel Armut, Ausgrenzung und Ungleichheit zu begegnen darf kein Dauerzustand sein. Als Sprecher des Parteiarbeitskreises Soziales möchte ich möglichst viele Menschen motivieren, sich zu engagieren und ein Gefühl vermitteln, dass wir gemeinsam etwas in und mit dieser Partei bewegen können! Das fängt auf der lokalen Ebene in Köln an und geht über die Landespolitik hin zur Bundesebene, wo viele sozialpolitische Themen geregelt sind.

Neben einer dringenden Reform unserer Grundsicherung und Abschaffung von Hartz IV liegt mir vor allem die Wohnungspolitik am Herzen. Köln darf keine Stadt werden, die sich nur Besserverdienende leisten können. Bezahlbares Wohnen zu ermöglichen ist deshalb eine zentrale Aufgabe der Kölner Kommunalpolitik und sollte eine Priorität bei der Erstellung unseres Kommunalwahlprogramms 2020 werden!

Persönliches:
- geboren 1968 in Neuss
- seit 1997 in Köln
- Studium: Politikwissenschaft, Publizistik, Neuere Geschichte (Münster/Berlin)
- Beruf: Journalist, Grafiker, freier Trainer für Erwachsenenfortbildung
- Hobbys: Lesen, Kochen, Science Fiction   

Politisches:
- im Herzen immer schon GRÜNER
- seit 2014 Mitglied
- seit 2015 im Sprecher*innen-Team des Parteiarbeitskreises Soziales
- Sprecher des Arbeitskreises Grundeinkommen auf Landesebene
- Mitglied im Kölner Delegiertenrat
- LDK/BDK-Delegierter, LPR-Ersatzdelegierter
- NRW-Ersatzdelegierter im Länderrat
- Sprecher der LAG Demokratie und Recht
- Mitgliedschaften: Mehr Demokratie e.V. / Ver.Di / Cambio     

Kontakt
E-Mail: marc.kersten[at]gruenekoeln.de