Bunt und laut gegen den AfD-Bundesparteitag

21.04.17 | Kreisverband

Am kommenden Samstag wird es zahlreiche Proteste gegen den Bundesparteitag der AfD in Köln geben. Wir als Kölner GRÜNE beteiligen uns an den Protesten des Bündnisses "Köln stellt sich quer" und treffen uns ab 10.30 Uhr auf der Gürzenichstraße Ecke Heumarkt mit u. a. Cem Özdemir und Sylvia Lörmann. Im Anschluss an die Auftaktkundgebung werden wir an der Demonstration durch die Innenstadt mit einer Fuß-Rad-Gruppe teilnehmen. Für alles das brauchen wir euch und eure Unterstützung. Kommt zahlreich, kommt in grüner Kleidung und lasst uns gemeinsam für unser weltoffenes und tolerantes Köln kämpfen. Aktuelle Informationen zu dem Ablauf am Samstag findet ihr auf unserer Homepage und bei FB. Bei Fragen wendet euch bitte an Frank und Mario.

Treffpunkt: Samstag 10.30 Uhr, Gürzenichstraße Ecke Heumarkt

Grüne Köln auf Facebook

Frauenaktionen gegen die AfD

Gegen den Bundesparteitag der AfD wird am 22.04. auch feministisch protestiert. Frauenorganisationen rufen dazu auf, sich ab 9:30 h am Reiterstandbild zwischen Heumarkt und Maritim zu versammeln. Wir Grünen wollen vor der allgemeinen Demo eine bunte Fußtruppe stellen, die sich in den Farben des Regenbogens und mit witzigen Schildern gegen Rassismus, Sexismus, Homophobie und Hass wendet. Die AfD wendet sich gegen alles, was Frauen* in den letzten Jahrzehnten erkämpft haben: Liberalisierung des §218, Antidiskriminierungsgesetz, Schutz vor Lohndiskriminierung, Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung und Finanzierung von Frauenberatungsstellen und Frauenhäusern. Diesem Roll-back stellen wir uns als GRÜNE entschlossen und kreativ entgegen!