Für mehr Vielfalt in der Kölner Stadtpolitik: Migrantinnen und Migranten in die Politik!

08.10.13 | Kreisverband, Migration

Einladung zur Veranstaltung

"Für mehr Vielfalt in der Kölner Stadtpolitik: Migrantinnen und Migranten in die Politik!"

am 08.10.2013 um 18:30 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

57 Jahre Migration nach Deutschland. Die Einwanderung hat unsere Gesellschaft grundlegend verändert und vor neue Aufgaben und Herausforderungen gestellt. In Köln leben mittlerweile Menschen aus über 180  Nationen, mit unterschiedlichen Religionen, Sprachen und Kulturen zusammen.

Doch zu wenig werden die Ressourcen von Zugewanderten in der aktuellen Integrationsdebatte als eine Bereicherung für die gesellschaftliche Entwicklung begriffen. Auch Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund müssen die Möglichkeit haben, sich in adäquater Weise an der politischen Kommunikation innerhalb der Parteien, in Bezirksvertretungen und im Stadtrat zu beteiligen.

Chancengleichheit und Chancengerechtigkeit sollten auch beim Zugang zu politischen Ämtern eine wichtige Rolle spielen.

Auf Bundes- und Landesebene sind Politikerinnen und Politiker mit Migrationshintergrund selten, aber keine Ausnahme  mehr. Doch wie gestaltet sich die politische Beteiligung der Menschen mit Migrationshintergrund an der Basis?

Ein Blick auf die Zusammensetzung der Kölner grünen Ratsmitglieder lässt auch hier deutlich erkennen, dass Maßnahmen und Strategien entwickelt werden müssen, um die politische Teilhabe und Integration von Bürgerinnen und Bürgern mit Migrationshintergrund zu stärken und zu fördern.

Aus diesem Anlass laden die Kölner Grünen herzlich zur Veranstaltung

"Für mehr Vielfalt in der Kölner Stadtpolitik - Migrantinnen und Migranten in die Politik!"

am 08.10.2013 um 18:30 Uhr

im Grünen Zentrum, Ebertplatz 23, 50668 Köln,

ein.

Mit dabei sind die Remscheider Landtagsabgeordnete Jutta Velte, das  Kölner Stadtratsmitglied Ossi Helling und der Bezirksvertreter in Köln- Mülheim, Dr. Kemal Bozay. In einer lockeren Runde werden wir interessante Gespräche führen und einen kleinen Einblick in die partei- und kommunalpolitische Arbeit unserer Podiumsteilnehmerinnen und -teilnehmer bekommen. Es werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, sich innerhalb der Partei, in den Arbeitskreisen und verschiedenen Gremien einzubringen und mitzuwirken. Das Ziel unserer Veranstaltung ist es, eine gleichberechtigte und demokratische Beteiligung von Parteimitgliedern mit Migrationshintergrund auf partei- und kommunalpolitischer Ebene zu erreichen. Mit dieser Veranstaltung möchten wir insbesondere unsere Parteimitglieder mit Migrationshintergrund ermutigen, sich für kommunalpolitische Mandate zu interessieren.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um zeitnahe Anmeldung unter anmeldung@[at]gruenekoeln.de.

Mit freundlichen Grüßen,

Euer Kreisvorstand

Programm:

Datum:    08.10.2013, Dienstag
Ort:        Grünes Zentrum, Ebertplatz

18:30 Uhr     Einlass
19:00 Uhr     Eröffnungsrede des Kreisvorstandsmitglieds Berivan Aymaz
19:15 Uhr     Podiumsdiskussion mit:

  • Dr. Kemal Bozay, Bezirksvertretung Köln-Mülheim/promovierter Politik- und Sozialwissenschaftler
  • Ossi Helling, Mitglied des Stadtrates Köln/sozial- und  migrationspolitischer Sprecher der grünen Ratsfraktion Köln
  • Jutta Velte, Abgeordnete der GRÜNEN im Landtag NRW/migrationspolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion
  • Moderation: Sabine Pakulat, Vorsitzende der grünen Fraktion in der Bezirksvertretung Lindenthal

20:15 Uhr      get- together mit kleinem Imbiss
21:00 Uhr      Ende