Mitgliederversammlung der Kölner Grünen am 26. März 2012 zur Landtagswahl

Landtagswahlkampf

Liebe Mitglieder,

vorgestern hat sich der Landtag aufgelöst. Am 13. Mai sind Neuwahlen. Wir Kölner GRÜNE wollen einen kurzen, aber knackigen und guten Wahlkampf bestreiten, damit z. B. die Energiewende, eine Verlagerung des Verkehrs von Flugzeug und Auto auf Bus und Bahn, eine inklusive Schule und eine nachhaltige Finanzpolitik mit noch stärkeren GRÜNEN diesmal dann in einer Mehrheitsregierung durchgesetzt werden können. Dazu können wir in Köln stark beitragen, denn jede elfte Stimme für die GRÜNEN in NRW kam bei der letzten Landtagswahl vor zwei Jahren aus Köln.

Am 30./31. März und 1. April werden die NRW-GRÜNEN auf einer Sonder-LDK die Liste für den Landtag wählen. Dies wollen wir auf einer Kreismitgliederversammlung vorbereiten.

Zu dieser außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, den 26. März ab 19:00 Uhr im Bürgerzentrum Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3, Großer Saal, laden wir daher (aus Dringlichkeitsgründen mit verkürzter Ladefrist, vgl. Satzung §9(3)), herzlich ein.
Auf in den Wahlkampf!

Um 18:00 Uhr wird es eine Einführung für neue Mitglieder geben, Raum wird noch bekannt gegeben. 

Wir schlagen folgende Tagesordnung vor:

1. Präsidium, Formales

2. Die Landtagswahl 2012
   2.1. Programmatische, politische und strategische Aussprache
   2.2. Beschluss über den Etat für den Landtagswahlkampf
   2.3. Einsetzung einer Wahlkampfkommission

3. Wahl der WahlkreiskandidatInnen für die Landtagswahl am 13. Mai 2012
   3.1. Wahl eines Versammlungsleiters/einer Versammlungsleiterin
   3.2. Wahl einer Schriftführerin/eines Schriftführers
   3.3. Nominierung zweier "TeilnehmerInnen", die bezeugen, dass die Wahl geheim erfolgt sein wird
   3.4. Nominierung einer Vertrauensperson und einer stellvertretenden Vertrauensperson
   3.5. Beschluss über das Wahlverfahren
   3.6. Wahl der WahlkreiskandidatInnen für die sieben Kölner Landtagswahlkreise
      13 Köln I - südliche Innenstadt/Rodenkirchen - Bewerbung von Sabine Müller, Bewerbung von Jörg Frank
       14 Köln II - Lindenthal - Bewerbung von Judith Hasselmann
       15 Köln III - Ehrenfeld/Nippes - Bewerbung von Arndt Klocke
       16 Köln IV - Chorweiler/Nippes - Bewerbung von Cornelie Wittsack-Junge
       17 Köln V - Porz/Kalk - Bewerbung von Kirsten Jahn
       18 Köln VI - nördliche Innenstadt/Deutz/Kalk - Bewerbung von Arif Ünal
       19 Köln VII - Mülheim - Bewerbung von Andrea Asch
Kölner Landtagswahlergebnisse 2010 findest du [hier]
Hinweis: WahlkreiskandidatInnen müssen nach Landeswahlgesetz §1 Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sein, das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben und
mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen wohnen.

4. Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz (LDK)
Hinweis: Die derzeitigen Delegierten sind am 12.06.2010 gewählt worden. Für die LDK zur Aufstellung der Landtags-ListenkandidatInnen dürfen die Delegierten jedoch nicht vor dem 15.12.2010 gewählt worden sein. Daher ist die Wahl erforderlich.
Für diese Wahl der Wahl-LDK-Delegierten gelten die gleichen EInschränkungen des passiven und aktiven Wahlrechts gelten, wie für die Wahl der DirektkandidatInnen.

5. Voten des Kreisverbands für Landtags-ListenkandidatInnen
   Bewerbung von Arif Ünal
   Bewerbung von Andrea Asch
  Bewerbung von Arndt Klocke

Viele Grüße

Katharina, Anne, Jürgen, Christian, Katja, David, Dieter und Alex


P. S.: Der OV Innenstadt/Deutz muss zu seinem großen Bedauern deswegen seine eigentlich parallel stattfindende Frauenmitgliederversammlung absagen. Ein neuer Termin wird noch gesucht!