Mitgliederversammlung der Kölner Grünen am 14. Juni 2012

Liebe Mitglieder,

derzeit wird intensiv über eine Neuauflage der Koalition und den Koalitionsvertrag zwischen SPD und Grünen verhandelt. Am 15. und 16.Juni wollen beide Parteien auf parallel stattfindenden Parteitagen den ausverhandelten Koalitionsvertrag beschließen. Der Vertragsentwurf wird wahrscheinlich buchstäblich erst kurz vorher fertig sein.

Daher laden wir euch herzlich zu einer gesonderten Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 14. Juni 2012, ab 19:00 Uhr in der Jugendherberge Riehl, An der Schanz 14, 50735 Köln, Raum „Peking“ (Anfahrt), ein.

Zuvor wird es ab 18:00 Uhr eine Einführung für neue Mitglieder geben.

Vorschlag zur Tagesordnung
1. Begrüßung und Formalia
2. Entwurf zum Koalitionsvertrag zwischen SPD und GRÜNEN in NRW
3. Neu: Wahl der 3 offenen Delegiertenplätze (und 3 Ersatzdelegierte) zum Bezirksrat Mittelrhein
4. Berichte und Verschiedenes
Neu: 4.1. Sonder-BDK zur europäischen Finanzkrise
Antrag von Firat Yaksan (Eingang 14.06.): "Die KMV möge beschließen:
Der Kreisverband Köln Bündnis 90 / Die Grünen beantragt beim Bundesverband von Bündnis 90 / Die Grünen schnellstmöglich eine außerordentliche BDK zur europäischen Finanzkrise.
Begründung erfolgt mündlich. "
Neu: 4.2. Eurokrise und Fiskalpakt

Wenn ihr eine Kinderbetreuung benötigt, meldet euch bitte mit Angabe des Alters der Kinder in der Kreisgeschäftsstelle unter buero@[at]gruenekoeln.de.

Mit GRÜNEN Grüßen

Anne Lütkes   Katharina Dröge
Vorsitzende   Vorsitzende