Kreismitgliederversammlung Mai 2018

Liebe Mitglieder der Kölner Grünen, liebe Interessierte.

wir wollen Euch herzlich am Montag, den 28. Mai um 19:00 Uhr in die Scheune des Bürgerzentrum Nippes (Altenberger Hof Mauenheimer Str. 92 50733 Köln) einladen. Die Kreismitgliederversammlung dient insbesondere der Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz, den beiden Plätzen für das Präsidium und dem Kreisschiedsgericht.


Es sei an dieser Stelle angemerkt, dass die übernächste Kreismitgliederversammlung 3,5 Wochen später am 23.06.2018 stattfinden wird. Sofern keine Dringlichkeit bei Euren Anträgen besteht, würden wir euch daher bitten etwaige Anträge auf der Juni Mitgliederversammlung zu stellen, damit die Tagesordnung für den Montagabend nicht zu lange wird.


Alle aktuell gesetzten Tagesordnungspunkte findet Ihr unten nach dem Einladungsschreiben. Aktuelle Information, Bewerbungen und eingereichte Anträge findet Ihr auf unserer Homepage. Folgende Fristen sind bitte einzuhalten:

  • Wenn ihr eure Bewerbung Online und in ausgedruckter Form auf der Kreismitgliederversammlung sehen wollt, dann bitte diese mit angefügtem Bild bis Freitag, den 25.05.2018 12:00 Uhr mittags unter buero@[at]gruenekoeln.de Später eingereichte Bewerbungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
  • Anträge bitte bis zum Mittwoch den 23.05.2018 23.59 Uhr einreichen. Als Hilfestellung für die Formulierung eines richtig gestellten Antrags haben wir Euch „How to…schreib ein Antrag“ diesem Schreiben angefügt.

Übersicht:


Wir freuen uns auf eine spannende Wahl-Kreismitgliederversammlung. 

Mit Grünen Grüßen,
der Kreisvorstand    


 

 

 

 

Sonderdelegiertenrat am 05. Mai

Liebe Delegierte, liebe Freundinnen und Freunde,

am Samstag, dem 5. Mai 2018, fand auf Einladung des Kreisverbandsvorstands der Kölner GRÜNEN ein Sonder-Delegiertenrat („Kleiner Parteitag“) in einem Hörsaal der Universität Köln statt. Die parteiöffentliche Veranstaltung besuchten 130 Mitglieder. Anlass war die Aufklärung der Vorgänge um die Umstrukturierung sowie Postenbesetzung im Kölner Stadtwerkekonzern und die Frage nach personellen Konsequenzen in der GRÜNEN Ratsfraktion.

Die Tagesordnung wurde als einziger Punkt zusammengefasst:

  • Aktuelle Lage zu den Ereignissen im Zusammenhang mit der Umgestaltung des Stadtwerke-Konzerns und der Besetzung des Postens eines neuen hauptamtlichen Geschäftsführers.

Auf dem Delegiertenrat standen folgende Anträge zur Abstimmung:

Als final wurde folgender Beschluss von den Delegierten abgestimmt:

Finale Beschlussfassung vom Delegierten Rat am 05.05.2018


 

Kreismitgliederversammlung März 2018

Am Samstag, den 03. März um 11:00 Uhr in den Saal des Albertus-Magnus-Gymnasiums lud der Kreisvorstand zur ersten Mitgliederversammlung des Jahres ein.  Der Tag war von einer lebendigen und kontrovers geführten Debatte zu den Anträgen Kalkberg, saubere Luft in Köln und einen pferdefreien Rosenmontagszug geprägt. Die Anträge haben trotz GroKo Ankündigung am Sonntag ein breites Medienecho erfahren und wurden in den Kommentarspalten der Zeitungen und auf Facebook breit diskutiert. Bei den Wahlen wurde Sandra Schneeloch als neue Kreiskassiererin in den Vorstand gewählt. Ute Ackermann und Stefan Graf wurden als Kassenprüfer*innen gewählt. Gratulation allen dreien! Protokoll zur KMV erscheint am Freitag.

Mit Grünen Grüßen,
der Kreisvorstand

 

Die Tagesordnung findet ihr hier.

Die aktuell eingereichten Anträge findet ihr hier.

Die aktuellen Bewerbungen findet ihr hier.

Die Presseinladung dindet ihr hier.

Zum Protokoll geht es hier