Kreismitgliederversammlung 23. Juni 2018

Liebe Mitglieder der Kölner Grünen,

Vor der KMV wurde auf den von der Ratsfraktion vorgestellten Prozess zur Neuaufstellung der Ratsfraktion und deren Geschäftsführer aufmerksam gemachen. Die Erklärung und Beschreibung findet ihr hier.

Zudem wollen wir auf eine gemeinsame Aktion auf der Kreismitgliederversammlung aufmerksam machen, die bei der KMV erstmalig vorgestellt wurde. Auch nach der Schließung des sogenannten "Dschungels" ist die Lage in und um Calais für Geflüchtete desaströs. Deshalb werden wir, wie bereits 2016, einen Hilfskonvoi nach Calais unterstützen. Dafür werden wir in den nächsten Wochen  Herrenschuhe im GRÜNEN Zentrum am Ebertplatz sammeln. Aufgrund des aktuellen Bedarfs in Calais brauchen wir ausschließlich Herrenschuhe! Gerne sammeln wir auch Schlafsäcke und Zelte für die Geflüchteten in und rund um Calais.

Das Protokoll findet ihr hier

Die Tagesordnung findet Ihr hier

Das finale Ergebnis zur Aufarbeitung der Börschel-Affäre findet ihr hier

Folgende Anträge wurden  eingereicht (hier zur Übersichtsseite):

Die aktuellen Bewerbungen für den ausstehenden Platz als Beisitzer im Vortstand findet ihr hier

Kreismitgliederversammlung Mai 2018

Liebe Mitglieder der Kölner Grünen, liebe Interessierte.

am Montag, den 28. Mai um 19:00 Uhr in die Scheune des Bürgerzentrum Nippes (Altenberger Hof Mauenheimer Str. 92 50733 Köln) fand die Kreismitgliederversammlung statt. Die Kreismitgliederversammlung diente insbesondere der Wahl der Delegierten für die Landesdelegiertenkonferenz, den drei Plätzen für das Präsidium und dem Kreisschiedsgericht.

Bei den Wahlen gab es folgende Ergebnisse:

  • Präsidium:

    • Svenja May
    • Max Derichsweiler
    • Willi Harz

  • Kreisschiedsgericht:

    • Franz Dillmann
    • Lisa Löffler
    • Wiltrud Vogt

  • Delegierte Landesdelegiertenkonferenz

    • Frauenplätze

      1. Derya Karadag
      2. Sandra Schneeloch
      3. Diana Siebert
      4. Katja Trompeter
      5. Julia Woller
      6. Stefanie Bethmann
      7. Eileen Woestmann
      8. Lisa-Marie Friede 
      9. Judith Hasselmann
      10. Maj-Britt Sterba
      11. Ieda da Costa Suza
      Ersatzdelegierte:
      1. Berivan Aymaz
      2. Katharina Dröge
      3. Svenja May
      4. Ute Ackermann
      5. Eva Majcen

    • Delegierte auf den offenen Plätzen:

      1. Frank Jablonski
      2. Lino Hammer
      3. Deniz Ertin
      4. Sven Lehmann
      5. Jonathan Sieger
      6. Hans Schwanitz
      7. Moritz Rüger
      8. Robert Schallehn
      9. Marc Kersten
      10. Max Derichsweiler

     

    • Ersatzdelegierte

      1. Arndt Klocke
      2. Markus Wagener
      3. Volkhard Wille
      4. Firat Yaksan
      5. Danny Kröger
      6. Michael Kaiser
      7. Maximilian Ruta
      8. Thomas H.
      9. Stephan Horn
      10. David Lutz

Übersicht:


 

 

 

 

Sonderdelegiertenrat am 05. Mai

Liebe Delegierte, liebe Freundinnen und Freunde,

am Samstag, dem 5. Mai 2018, fand auf Einladung des Kreisverbandsvorstands der Kölner GRÜNEN ein Sonder-Delegiertenrat („Kleiner Parteitag“) in einem Hörsaal der Universität Köln statt. Die parteiöffentliche Veranstaltung besuchten 130 Mitglieder. Anlass war die Aufklärung der Vorgänge um die Umstrukturierung sowie Postenbesetzung im Kölner Stadtwerkekonzern und die Frage nach personellen Konsequenzen in der GRÜNEN Ratsfraktion.

Die Tagesordnung wurde als einziger Punkt zusammengefasst:

  • Aktuelle Lage zu den Ereignissen im Zusammenhang mit der Umgestaltung des Stadtwerke-Konzerns und der Besetzung des Postens eines neuen hauptamtlichen Geschäftsführers.

Auf dem Delegiertenrat standen folgende Anträge zur Abstimmung:

Als final wurde folgender Beschluss von den Delegierten abgestimmt:

Finale Beschlussfassung vom Delegierten Rat am 05.05.2018


 

Kreismitgliederversammlung März 2018

Am Samstag, den 03. März um 11:00 Uhr in den Saal des Albertus-Magnus-Gymnasiums lud der Kreisvorstand zur ersten Mitgliederversammlung des Jahres ein.  Der Tag war von einer lebendigen und kontrovers geführten Debatte zu den Anträgen Kalkberg, saubere Luft in Köln und einen pferdefreien Rosenmontagszug geprägt. Die Anträge haben trotz GroKo Ankündigung am Sonntag ein breites Medienecho erfahren und wurden in den Kommentarspalten der Zeitungen und auf Facebook breit diskutiert. Bei den Wahlen wurde Sandra Schneeloch als neue Kreiskassiererin in den Vorstand gewählt. Ute Ackermann und Stefan Graf wurden als Kassenprüfer*innen gewählt. Gratulation allen dreien! Protokoll zur KMV erscheint am Freitag.

Mit Grünen Grüßen,
der Kreisvorstand

 

Die Tagesordnung findet ihr hier.

Die aktuell eingereichten Anträge findet ihr hier.

Die aktuellen Bewerbungen findet ihr hier.

Die Presseinladung dindet ihr hier.

Zum Protokoll geht es hier