Marc Daniel Heintz - Bewerbung als Beisitzer im Kreisvorstand der Kölner Grünen

Hier die Bewerbung als PDF

Liebe Freund*innen,

im Juli habt ihr mich in den Kreisvorstand der Kölner GRÜNEN nachgewählt. Nach vier Monaten Teamarbeit im Vorstand und mit der Geschäftsstelle bin ich mir sicher: dieses Engagement will ich sehr gerne fortführen und bewerbe mich daher nochmal als Beisitzer im neu zu wählenden Kreisvorstand. Für die nächsten beiden Jahre will ich gern weiter die Stimme der rechtsrheinischen Kölner GRÜNEN im Kreisvorstand sein.

Die vergangenen Monate waren für uns alle von großer Motivation geprägt – das gilt auch für mich persönlich! Im Kampf um den Hambacher Wald haben wir an der Seite der Verbände, der Anwohner*innen und der Aktivist*innen einen wichtigen Teilerfolg errungen.  Die Aktionen der Kölner GRÜNEN hier mit zu planen, hat mir großen Spaß gemacht.

Seit acht Jahren bin ich nun Parteimitglied – davon vier Jahre in München und vier Jahre in meiner Heimatstadt Köln. Die NRW-Wahl 2010 habe ich zusammen mit den Münchner GRÜNEN in einer Kneipe verfolgt; acht Jahre später dann die bayerische Wahl in einer Kölner Kneipe. Was für eine Emotion es hervorrief zu sehen, wie meine Münchner Freund*innen einen sensationellen und verdienten Sieg eingefahren haben! 

Die internationale Presse schreibt von einer „Grünen Welle“ in Europa. Diesen Schwung müssen wir nutzen! Lasst uns auch in Köln gemeinsam dafür sorgen, dass wir bei den anstehenden Wahlen Spitzen-Ergebnisse holen! Wir sind die progressive Kraft der linken Mitte. Was die GRÜNEN in München geschafft haben, ist auch in Köln möglich. Für einen nachhaltigen Erfolg müssen wir die richtigen Weichen stellen.

Bei der Organisation des Europa- und Kommunalwahlkampfes müssen wir besonders die kleineren Ortsverbände unterstützen. Noch nie hatten wir so viele Neumitglieder! Damit sie sich in unserer Partei schnell zurechtfinden und einen Platz für ihr Engagement finden, möchte ich mich in der Neumitgliederbetreuung stärker einbringen. Als meinen dritten Schwerpunkt sehe ich die Öffentlichkeitsarbeit (Texte für die Internetseite, Newsletter, Facebookseite und vieles mehr). 

Lasst uns zusammen die GRÜNE Welle auch nach Köln holen!

Euer Marc Daniel