Mit Euch aktiv in 2018

19.12.17.

Ein aufreibendes Jahr voller Wahlkämpfe neigt sich dem Ende entgegen. Noch wissen wir nicht, ob es doch noch zu Neuwahlen kommt. In jedem Fall wird das kommende Jahr 2018 vielerlei Aktivitäten von uns erwarten können. Du hast vielleicht sogar ein eigenes Projekt, das du mit uns gemeinsam verwirklichen willst? Bring deine Ideen mit und wir schauen, wie wir gemeinsam etwas auf die Beine stellen ...

[mehr]



Neues aus dem Umweltausschuss vom 07.12.2017

12.12.17.

In der letzten Sitzung des Jahres beschäftigte sich der Ausschuss intensiv mit folgenden Themen: Sanierung der Start- und Landebahn des Flughafens, Belastung der Atemluft und deren Messung, mehr Naturwälder in Köln und die Lärmaktionsplanung

[mehr]




Mehr Natur- und Artenreichtum im städtischen Wald!

12.12.17.

In den nächsten Jahren soll die Kölner Fläche, in der sich der Wald natürlich entwickeln kann, von 5% auf über 15% verdreifacht werden. Dies hat der Umweltausschuss beschlossen. Grundlage für diese Beschlussvorlage der Verwaltung war ein gemeinsamer Antrag von GRÜNEN und CDU .

[mehr]



Ratsantrag: Neubau der Bühnen-Werkstätten - Mietmodell

12.12.17.

Die Verwaltung wird beauftragt, für den Neubau der Bühnenwerkstätten eine Markterkundung als Voraussetzung zur Ausschreibung eines Mietvertrages für den Neubau eines Werkstattgebäudes im Kölner Stadtgebiet durch einen Privatinvestor durchzuführen. Hierbei sind die Ergebnisse aus der Mitteilung 3559/2017 zu berücksichtigen. Das Ergebnis der Marktuntersuchung ist baldmöglichst vorzulegen, damit der ...

[mehr]




Verwaltungsvorschlag zur „Gründung einer Wirtschaftsförderungs-GmbH“

08.12.17.

Ohne Verwaltungsreform keine bessere Wirtschaftsförderung
Zum Verwaltungsvorschlag an den Rat am 19.12.2017, das Amt für Wirtschafsförderung in eine Wirtschaftsförderungs-GmbH auszugliedern, erklärt Jörg Frank, wirtschaftspolitischer Sprecher und Fraktionsgeschäftsführer der grünen Ratsfraktion: „Fakt ist: Das Verwaltungshandeln bei der Wirtschaftsförderung muss deutlich optimiert ...

[mehr]




Neues aus dem Verkehrsausschuss vom 5. Dezember 2017

08.12.17.

Die letzte Sitzung des Jahres hatte es besonders in sich, stand doch u.a. die erste Beratung zum Ausbau des Niehler Gürtels als reine Rad- und Fußwegeverbindung an. Ebenso wurden Beschlüsse zur Verbesserung des Radverkehrs auf den Ringen und der Umgestaltung der Neusser Straße gefällt. (pdf-Format)

[mehr]



Treffer 7 bis 12 von 2533