Grüne Statements zur Einbringung des Haushaltsplanentwurfs 2019

29.08.18.

Statements von Kirsten Jahn und Jörg Frank: „Heute hat die Oberbürgermeisterin einen klaren Appell an den Rat gesendet. Sie hat in ihrer Rede deutlich gemacht, dass wir alle dafür Verantwortung tragen, die wichtigen Herausforderungen dieser Stadt - vor allem im Bereich Wohnen, Bildung und Mobilität - nur gemeinsam voranbringen können.

[mehr]




Rat im Rückblick - Die Sitzung am 5. Juni

27.08.18.

Die letzte Ratssitzung vor der Sommerpause war mit unter 5 Stunden die bislang kürzeste in diesem Jahr. Nichtsdestotrotz gab es wichtige Entscheidungen, die aber größtenteils schon intensiv in den Ausschüssen behandelt wurden. So wurde u.a. über den Neubau Bezirksrathaus Innenstadt, einen autofreien Tag, Jobfahrräder verhandelt. Rat im Rückblick als pdf Datei.

[mehr]




GRÜNE fordern Verzicht auf Rodungen im Hambacher Wald

24.08.18.

Die Kölne GRÜNEN haben sich deutlich zu den von RWE angekündigten Rodungen im Hambacher Wald geäußert und fordern alle gesellschaftlichen und politischen Kräfte auf, gemeinsam die Räumung des Camps und die Rodung uralter Bäume zu verhindern.

[mehr]




Illegale Vermietung von Wohnraum: Zweckentfremdung von Wohnraum in Köln eindämmen

22.08.18.

Für die kommende Sitzung des Sozialausschusses haben CDU und GRÜNE einen Antrag für eine Aktuelle Stunde zum Thema „ Illegale Vermietung von Studentenappartements in Köln“ gestellt. Illegale Vermietungen von Wohnraum als Ferienwohnungen müssen sanktioniert und unterbunden werden. In der Aktuellen Stunde wollen wir klären, welche weitergehenden Maßnahmen die Wohnungsaufsicht ergreifen soll.

[mehr]



Antrag auf die Durchführung einer "Aktuellen Stunde": Illegale Vermietung von Studentenappartments als Ferienwohnungen in Köln

22.08.18.

Die Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen im Kölner Rat beantragen zur Sitzung des Ausschusses für Soziales und Senioren am 06.09.2018 eine Aktuelle Stunde zum Thema: Illegale Vermietung von Studentanappartments als Ferienwohnungen in Köln In der WDR-Lokalzeit Köln am 15.08.2018 und 17.08.2018 wurde über die illegale Vermietung von ca. 60 Studentenappartements als Ferienwohnungen über ...

[mehr]




Gegen die Nazikundgebung in Köln am 18. August

16.08.18.

Am Samstag, dem 18. August, wollen verschiedene rechtsextreme Gruppierungen und ihr Anhänger durch das Kölner Kunibertsviertel marschieren. Dagegen formiert sich Widerstand. "Köln gegen rechts" und auch wir GRÜNEN rufen zu einer Kundgebung und anschließenden Demo auf.

[mehr]



Treffer 19 bis 24 von 2651