Kreismitgliederversammlung am 18. November 2017 um 11:00 Uhr

14.11.17.

Der Kreisvorstand lädt recht herzlich zur Kreismitgliederversammlung am Samstag, den 18. November um 11:00 Uhr ein. Unter Berücksichtigung der Tagesordnung planen wir das offizielle Ende der Veranstaltung auf 16:00 Uhr. Veranstaltungsort ist die Aula des Albertus-Magnus-Gymnasium in Köln-Neuehrenfeld. Adresse: Ottostraße 87, 50823 Köln.

[mehr]



Ratsantrag: Projekt "Radeln ohne Alter"

13.11.17.

Der Rat beauftragt die Verwaltung das Angebot „Radeln ohne Alter“ (RoA) für Senioren in Zusam-menarbeit mit Kölner Senioreneinrichtungen, sowie mit geeigneten freien Trägern in Ergänzung zu bestehenden Angeboten für Senioren umzusetzen. Seniorinnen und Senioren sollen Ausflugsfahrten in Rikschas kostenfrei angeboten werden.

[mehr]



Ratsantrag: Stärkung und Ausweitung des KVB-Busnetzes

13.11.17.

Die Verwaltung wird beauftragt, in Kooperation mit der KVB AG zügig ein Umsetzungskonzept zur Weiterentwicklung der KVB-Busangebote im Kölner Stadtgebiet unter den hier aufgeführten Maßgaben zu erstellen und dem Verkehrs-, Stadtentwicklungs- und Finanzausschuss vorzulegen.

[mehr]




Neues aus der Sitzung des Sozialausschusses am 09.11.2017

13.11.17.

Marion Heuser berichtet aus Sitzung über diese Themen: Aktuelle Stunde zu den geplanten Kürzungen im NRW-Landeshaushalt, Erstellung eines Kölner Lebenslagenberichtes, Zukunfts- und bedarfsorientierten Ressourcenmanagement für schutzsuchende Menschen und vieles mehr

[mehr]




Grundstücke für gute Konzepte im Sürther Feld: Liegenschaftsausschuss beschließt Vergabekriterien

10.11.17.

Für drei Wohnungsbauareale im Sürther Feld haben CDU, GRÜNE u. Linke die Konzeptausschreibung beschlossen. „Die Konzeptvergabe stellt einen qualitativen Sprung im Verkauf von städtischen Grundstücken dar. Hier wird nicht mehr nur das höchste Preisangebot zählen. Die ausgewählten Grundstücke werden zu einem Festpreis angeboten und ausgewählt werden die Bewerber mit dem besten Konzept.“....

[mehr]




GRÜNE fordern Maßnahmen gegen Insektensterben

10.11.17.

Es gibt alarmierende Nachrichten aus der Wissenschaft: Eine Langzeitstudie in über 60 deutschen Schutzgebieten ergab einen Rückgang geflügelter Insekten (z. B. Bienen und Schmetterlinge) um mehr als 75 % in den letzten Jahren (Hallmann CA et al., 2017: More than 75 percent decline over 27 years in total flying insect biomass in protected areas. PLoS ONE12/10). Dies hat dramatische Auswirkungen ...

[mehr]



Treffer 25 bis 30 von 2532