Nein zum Ausbau des Godorfer Hafens!

ERROR: Content Element type "templavoila_pi1" has no rendering definition!


Fruhner: „Der Hafen Niehl I hat ausreichend Kapazitäten“

27.06.11.

Gespräch mit Kölns früherem Wirtschaftsbeigeordneten, Klaus Otto Fruhner (CDU), warum der Hafenausbau Godorf wirtschaftlich nicht notwendig ist. Der CDU-Mann Fruhner gehörte damals zu den Vätern der Ausbauplanung und des „bipolaren Hafenkonzepts der Stadt Köln“. Heute lehnt er den Hafenausbau ab.

[mehr]



Godorfer Hafen: Abstimmen gehen – für den Naturschutz und gegen den Hafenausbau

27.06.11.

Elf gute Gründe für Ihr NEIN am 10. Juli Am 10. Juli 2011 können die Kölnerinnen und Kölner über den Ausbau des Godorfer Hafens entscheiden. Wir liefern Ihnen elf gute Gründe, warum Sie mit NEIN stimmen sollten. Zum Downloadmöglichkeit des Infoblattes

[mehr]



Ausbau Godorfer Hafen: Podiumsdiskussion in Zollstock und Rodenkirchen

22.06.11.

Pro und Contra zum Ausbau Godorfer Hafen
Am 29.6.2011 im Bezirksrathaus Rodenkirchen (Hauptstraße 85) Am 7.7.2011 im Bürgerhaus Zollstock (Rosenzweigweg 3) Beginn: jeweils um 19.30 Uhr

[mehr]


Im WWW gefunden: Wahrheit oder Fälschung ist hier die Frage

22.06.11.

Hallo liebe Kölnerinnen und Kölner!
Ihr müsst jetzt ganz doll aufpassen!! Da hat sich doch jemand einen üblen Spass mit Euch erlaubt - und falsche Plakate aufgehängt!!!
Der grüne Ratsreporter Ignatz Igel war vor Ort und berichtet über seine Erkenntnisse.

[mehr]



Grüner Landtagsabgeordneter Arndt Klocke stellt klar: NRW-Landtag traf keine Aussage zugunsten des Hafenausbaus

21.06.11.

Pressemitteilung 21. Juni 2011
Zu Falschmeldungen in der heutigen Sonderbeilage der „Häfen und Güterverkehr Köln AG“ zum Godorfer Hafen erklärt Arndt Klocke MdL, verkehrspolitischer Sprecher: Die Grünen sehen auch auf Landesebene und in der Landtagsfraktion Alternativen zum Neubau-Projekt im Kölner Süden.

[mehr]


Treffer 1 bis 5 von 20