Werkstattgespräch: Was wird aus Dir, Europa?

13.02.17 | Kreisverband

Die Kölner GRÜNEN laden am Donnerstag, dem 16.2.2017, um 19:30 Uhr ins Grüne Zentrum, (Ebertplatz 23, 50668 Köln) zu einem Werkstattgespräch ein. Terry Reintke, Mitglied des europäischen Parlamentes, und Andrew Watt vom Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung diskutieren über die Frage „Was wird aus Dir, Europa?“ Die Moderation übernimmt Katharina Dröge, Mitglied des Bundestages.

Die Frage nach der Zukunft Europas treibt viele Menschen um, vor allen Dingen nach dem Brexit-Referendum und nach dem Ausgang der US-Wahl. Und auch die Wahlen in den Niederlanden und in Frankreich werden sich auf das Lebensgefühl und auf die Politik auswirken.

Welche Antworten gibt es auf das Erstarken von europafeindlichen Parteien auf dem Kontinent? Wird es eine Sogwirkung auch auf andere Mitgliedstaaten geben? Wie wird Europa mit der immer noch offenen Flüchtlingsfrage umgehen? Wird die EU die vielen Probleme geeint lösen können? Denn nationale Egoismen, Inseldenken und die Verweigerung von Vielfalt können nicht die Antworten sein. Die geistige Einmauerung mancher Staats- und Regierungschefs ist gerade populär, ist aber genau der falsche Weg, wenn es darum geht, den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen. Und: Wie können wir eine wirklich europäische Vision gegen diejenigen stellen, die die Zukunft der EU in immer dunkleren Farben malen?

Die kommenden Wahlkämpfe fordern die Zivilgesellschaft und die Parteien heraus, langfristige Antworten auf die akuten Fragen zu finden und die Menschen trotz einer schwierigen Ausgangslage für den europäischen Gedanken von Freiheit und Frieden in Pluralität zu begeistern.

Zum Werkstattgespräch sind alle Interessierten herzlich eingeladen.