Statement zum Weggang der Beigeordneten Dr. Klein

19.07.18.

Die vorzeitige Beendigung der Amtszeit von Dr. Agnes Klein zum 01.02.2019 auf eigenen Wunsch ist sehr bedauerlich, da sie in ihrer zwölfjährigen Dienstzeit professionell und routiniert viele wichtige Entscheidungen für die Kölner Schulentwicklung und die Jugendhilfe vorangebracht hat. Sie hat maßgeblich den Ausbau von OGS-Plätzen und Kita-Plätzen forciert. Sie ist eine engagierte Streiterin für ...

[mehr]



Ratsfraktion Stellenausschreibung

16.07.18.

Die Grüne Ratsfraktion in Köln beabsichtigt, zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle „Fraktionsgeschäftsführerin/Fraktionsgeschäftsführer“ neu zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 30.09.2020 befristet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

[mehr]



Zur OB-Kandidatur von Harald Rau in Offenburg erklärt der Fraktionsvorstand

06.07.18.

„Offensichtlich ist sein beherztes Engagement als Dezernent in Sachen kommunalen Klimaschutz, Sozial- und Integrationspolitik bis nach Offenburg positiv wahrgenommen worden. Es wäre sicherlich eine reizvolle Herausforderung für ihn, so dass von unserer Seite durchaus Verständnis für den Ruf nach Offenburg besteht. Nichtsdestotrotz wäre sein Weggang ein Verlust für ein ökologisches und soziales ...

[mehr]



Public Corporate Governance Kodex (PCGK): Finanzausschuss beschließt die Überprüfung des PCGK

03.07.18.

GRÜNE: „Wir wollen Vertrauen zurückgewinnen“
„Die Affäre um die glücklicherweise gescheitere Installierung von SPD-Fraktionschef Martin Börschel zum hauptamtlichen Stadtwerke-Geschäftsführer Martin Börschel ist Anlass genug unsere PCGK-Regeln zur guten Führung öffentlicher Unternehmen kritisch zu überprüfen. Wir wollen klären, inwieweit sich die Regeln für Auswahlverfahren von Vorständen ...

[mehr]




11. Lesbenempfang der Grünen im Kölner Rat -- Samstag, 7. Juli 2018 um 11:00 Uhr

02.07.18.

Come out, Europe - Respekt (für) meine Liebe! lesbische* Sichtbarkeit – all over Europe
Der Backlash geht um in Europa. Viele Menschen fürchten sich vor Veränderungen und vor fremden Einflüssen. Sie geben rechtspopulistischen Parteien ihre Stimme, die vermeintlich einfache Lösungen bieten. Wir wollen ein Zeichen dagegen setzen. Wir sprechen mit Aktivist*innen aus Köln und Kölns Partnerstädten ...

[mehr]



Städtebauliche Neusortierung in Neuehrenfeld und Bilderstöckchen: GRÜNE wollen Grundlagen für eine nachhaltige städtebauliche Entwicklung schaffen

29.06.18.

In seiner Sitzung am 28.06.18 hat der Stadtentwicklungsausschuss auf Antrag von GRÜNEN und CDU ohne Gegenstimme den Weg für eine städtebauliche Neuordnung von Teilen Neuehrenfelds und Bilderstöckchen frei gemacht. Der zu erstellende Entwicklungs- und Nutzungsplan umfasst den Bereich südlich des Parkgürtels bis zur Inneren Kanalstraße, den Schlachthof, sowie die Firmenzentralen von RheinEnergie, ...

[mehr]



Treffer 1 bis 6 von 1480