Willkommen auf unseren Seiten

GRÜNE gegen Rechts


Veröffentlicht am: 18. März 2010

Die NRW-GRÜNEN rufen dazu auf, am 27. März 2010 nach Gelsenkirchen und am 28. März 2010 nach Duisburg zu kommen und die breiten, friedlichen Proteste gegen eine anti-islamistische Konferenz und gegen Aufmärsche rechtsextremer Parteien zu unterstützen.

Vom 26. bis 28. März planen „pro NRW“ und die NPD zahlreiche Aktionen, Demonstrationen und Kundgebungen im Ruhrgebiet. Ziel von „pro NRW“soll ein europaweites Minarettverbot sein. Um ihr rechtes Gedankengut weiter verbreiten zu können, wollen sie außerdem zur Landtagswahl am 9. Mai antreten und dort den Einzug in den Landtag schaffen. Dabei setzt „pro NRW“ mit ihren populistischen Parolen voll auf bestehende Unsicherheiten vieler Deutscher gegenüber Menschen islamischen Glaubens.

Wir GRÜNEN treten für Vielfalt und Toleranz ein. Wir sind nicht bereit, solche rechtspopulistischen Tendenzen hinzunehmen. Die GRÜNEN NRW rufen deshalb dazu auf, dabei zu sein und sich den Rechten in den Weg zu stellen: Unterstützt den Protest und kommt vor allem am 28. März nach Duisburg, genauso wie einen Tag zuvor, am 27. März, nach Gelsenkirchen. In Duisburg finden bereits auch schon am Samstag Aktionen statt. Bewerbt intensiv die Gegendemonstrationen und ruft bei Euch vor Ort zur breiten Teilnahme auf!

Weitere Infos gibt es unter: www.gruene-nrw.de/aktuell/veranstaltungen/gruen-stellt-sich-quer.html


Mehr aus Kreisverband

Pressemitteilung Großbrand in Moria – Köln bleibt sicherer Hafen

Kreisverband 09. September 2020

Wütend und bestürzt blicken wir heute Morgen auf das Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos. Durch einen Großbrand spielt sich gerade vor den Augen Europas eine Katastrophe...

Weiterlesen

Pressemitteilung // Keine Hubschrauberstation auf dem Kalkberg

Kreisverband 01. September 2020

Bereits im März 2018 hatte sich der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit einem Beschluss der Kreismitgliederversammlung eindeutig gegen eine Hubschrauberstation auf dem...

Weiterlesen

Kommunawahl: Klima- und Energiewende

Kreisverband 19. August 2020

Wir wollen mit Rückenwind auf Landes-, Bundes-und europäischer Ebene die gesamtstädtische Klimaneutralität bis 2035 erreichen und den den Stromverbrauch in Köln bis 2030 und den...

Weiterlesen