Willkommen auf unseren Seiten

Antrag auf Aktuelle Stunde: Sauberkeit in Köln

Von Ratsfraktion


Veröffentlicht am: 22. Januar 2007

Ratsfraktion: Antrag auf Aktuelle Stunde im Umweltausschuss
SPD und GRÜNE beantragen zur Sitzung des Ausschusses am 25. Januar eine Aussprache über die Situation in Köln.

SPD-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Kölner Rat

Gleichlautend:
An den Vorsitzenden
des Ausschusses für Umweltschutz,
Gesundheit und Grün
Herrn Götz Bacher

Herrn Oberbürgermeister
Fritz Schramma
Rathaus        

18.01.2007

Antrag gemäß § 5 der GeschO des Rates auf Durchführung einer Aktuellen Stunde


Sehr geehrter Herr Bacher,
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Antragsteller beantragen gemäß § 5 der GeschO des Rates in der Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz, Gesundheit und Grün am 25.01.2007 eine Aktuelle Stunde zum Thema: „Sauberkeit in Köln“.

Begründung:
Anlass sind die fortwährenden Probleme und darauf bezogenen zahlreichen Beschwerden Kölner Bürgerinnen und Bürger und aktuellen Presseberichterstattungen im Zusammenhang mit wilden Müllablagerungen und ver-dreckten Müllsammelplätzen im Stadtgebiet von Köln. Es entspricht auch dem eigenen Erleben, dass Köln von dem Ziel, nachhaltig sauberer zu werden noch immer weit entfernt ist.
 
Die Politik muss diese Probleme ernst nehmen und Lösungsmöglichkeiten diskutieren.

Mit freundlichen Grüßen
 

Michael Zimmermann          Jörg Frank
Fraktionsgeschäftsführer    Fraktionsgeschäftsführer


Mehr aus Anträge & Anfragen

Verkehrsausschuss: Venloer Straße wird attraktiver und sicherer

Ratsfraktion 17. Mai 2022

Zum heutigen Verkehrsausschuss gibt die Stadtverwaltung in einer Mitteilung bekannt, dass die Venloer Straße auf dem Abschnitt zwischen Hohenzollernring und Militärringstraße von...

Weiterlesen

Schul-Interimsstandort Venloer Wall: „So gehen Schulbau und Ökologie Hand in Hand“

Ratsfraktion 16. Mai 2022

Im heutigen Schulausschuss werden die GRÜNEN gemeinsam mit den Fraktionen CDU, SPD, FDP und Volt einen Dringlichkeitsantrag beschließen, der die geplante Einrichtung eines...

Weiterlesen

Gleichbehandlung von Menschen auf der Flucht: Sämtliche Hilfen auch für Geflüchtete ohne ukrainischen Pass

Ratsfraktion 11. Mai 2022

Im gestrigen Integrationsrat wurde mit breiter Mehrheit ein vom Ratsbündnis aus GRÜNEN, CDU und Volt initiierter Antrag beschlossen, der zu einer Gleichbehandlung geflüchteter...

Weiterlesen