Pressemitteilung

Über die Jahre ...

haben sich viele Pressemitteilungen und Kommentare zum aktuellen politischen Geschehen angesammelt. Hier sind die Pressemitteilungen der GRÜNEN im Kölner Rat aus den letzten Jahren zu finden. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern. Sollte etwas spezielles gesucht werden, so verwenden Sie bitte auch unsere Suchfunktion.

2019 haben wir unsere Webseite erneuert, die älteren Mitteilungen sind nur teilweise dem neuen Design angepasst worden ;-).


 

„Zukunftshaushalt in schwierigen Zeiten“

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 10. November 2022

Heute hat der Kölner Rat den städtischen Doppelhaushalt für die Jahre 2023 und 2024 beschlossen. Das kommentiert Christiane Martin, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Kölner Rat.

Christiane Martin sagt: „Heute haben wir einen Zukunftshaushalt in schwierigen Zeiten beschlossen. Er investiert in die zentralen Zukunftsfelder Klimaschutz, nachhaltige Mobilität, Bildung und sozialer Zusammenhalt. Allein mehr als 100 Millionen Euro fließen in den kommenden zwei Jahren in den Klimaschutz, unter anderem in mehr Solarenergie und Gebäudesanierung. Wir als Ratsbündnis haben Klimaschutz und Klimafolgenanpassung in Köln mit weiteren 3,5 Millionen Euro in den kommenden zwei Jahren gestärkt. Für die Mobilitätswende sollen 2023 und 2024 insgesamt weit über 300 Millionen Euro fließen. Jede neue Radspur, jede neue Buslinie, jede neue Photovoltaik-Anlage ist ein Beitrag für mehr Lebensqualität und Klimaschutz in unserer Stadt. Aber noch viel mehr: Wir kaufen uns damit wieder ein Stück Unabhängigkeit von fossilen Diktatoren. Als Ratsbündnis stärken wir in diesen schwierigen Zeiten die freien Träger in den Feldern Soziales, Kultur und Sport mit einem Strukturunterstützungsfonds in Höhe von 5 Millionen Euro pro Jahr. Eine halbe Million Euro machen wir auch im nächsten Jahr für mehr Energie- und Schuldenberatung frei. Damit wir alle gut durch den Winter kommen.“

Redetext Christiane Martin:
https://wolke.netzbegruenung.de/s/A9RpPtfbBYWWzHD

Pressemitteilung des Ratsbündnisses zum Doppelhaushalt:
https://wolke.netzbegruenung.de/s/2zbc9TYLyr8RcXC


Mehr aus Ratsfraktion

Frühere KHD-Verwaltung: „Es braucht konstruktive Gespräche für einen Wiedereinzug von raum13“

Ratsfraktion 31. Januar 2023

Im heutigen Kulturausschuss beraten die Mitglieder im Rahmen einer Aktuellen Stunde über Berichte von Vandalismus im Otto-und-Langen-Quartier. Es wird auch um die Perspektiven für...

Weiterlesen

Neues Förderprogramm für Träger im Jugendbereich: „In Zeiten großer Unsicherheiten unverzichtbar.“

Ratsfraktion 31. Januar 2023

Im heutigen Jugendhilfeausschuss steht ein neues Förderprogramm zur Abstimmung, das freie Träger, Vereine und Institutionen aus dem Bereich der Jugendhilfe unterstützen soll. Es...

Weiterlesen

Erste „Gemeinwohlbilanzen“ in Arbeit: „So werden unsere Kölner Unternehmen nachhaltiger“

Ratsfraktion 19. Januar 2023

Mit einem im September 2021 im Rat beschlossenen Pilotprojekt hat das Ratsbündnis auf Grüne Initiative hin eine ökologische und soziale Stärkung der Kölner Wirtschaft auf den Weg...

Weiterlesen